Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
25.06.2024 22:07:02
25.06.2024 21:01:55
25.06.2024 19:21:44
Anzeige
Archiv - Navigation
1928to1932
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wert nur in jede zweite Spalte einfügen

Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 10:57:31
Lene

Liebe Excel-Profis,

ich komme bei einem Problem nicht weiter und hoffe auf eure Hilfe:

Ich möchte gerne einen errechneten Wert von Tabelle 1 in nur jede zweite Spalte in Tabelle 2 einfügen lassen.

Es geht in Tabelle 2 um fortlaufende Monate, jede Spalte entspricht einem Monat, das ganze fortlaufend, nicht begrenzt. In Blatt 1 wird berechnet, was die Kosten pro Monat sind und welcher Monat als Startmonat gelten soll. Teilweise fallen die Kosten nur im zweimonats-Rhythmus an, daher ist es wichtig, dass - wenn auf Tabelle 1 die Spalte "Versand alle 2 Monate" mit "ja" gefüllt ist - immer eine Spalte (also ein Monat) in Tabelle 2 übersprungen wird und der Betrag immer nur in jede zweite Spalte übertragen wird. Startmonat ist wie gesagt flexibel und wird in Tabelle 1 festgelegt. Am Ende jeder Spalte soll die Summe pro Monat berechnet werden. Weiß jemand, wie ich das lösen könnte - ist das Überspringen von Spalten überhaupt möglich? Es kann auch gerne der Wert 0 in die zu überspringenden Spalten eingefügt werden :-)

Userbild

Userbild

So soll Tabelle 2 aussehen, die Werte habe ich händisch eingetragen. Die erste Spalte "Anzahl" kann natürlich auch wegfallen, ist nur übertragen aus Tabelle 1.

Vielen lieben Dank und liebe Grüße
Lene





9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 11:13:33
GerdL
Hallo Lene,

wenn du deine Excel-Datei im Forum hochlädst, muss keiner deine Tabelle nachbauen.
Außerdem wäre z.B. das Zahlenformat der Zellen erkennbar; wichtig u.a. bei Datumsangaben.

Gruß Gerd


AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 11:24:34
Lene
Hi Gerd,

Danke für deine Antwort - sorry, anbei die Tabelle, sicherlich optimierbar :-)
https://www.herber.de/bbs/user/159001.xlsx

Liebe Grüße
Lene


AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 11:21:31
Daniel
Hi

so in der Art. Die Abfrage auf den Datumbereich fehlt hier noch, die musst du ergänzen.

=Wenn(Tabelle1!$D5="ja";Wenn(Rest(Monat(B$1);2)=Rest(Tabelle!$E5);2);Tabelle1!$C5;"");Tabelle1!$C5) 
Gruß Daniel


Anzeige
AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 11:50:51
Lene
Hi Daniel,

vielen Dank für deine Antwort, leider klappt es bei mir nicht.
Ich probiere noch ein bisschen herum, vielleicht komme ich noch dahinter.

Danke dennoch und lieben Gruß
Lene


AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 12:13:04
Daniel
naja, "klappt nicht" ist jetzt nicht informativ genug, um daraus weitere Hilfe ableiten zu können,
ich sehe auch nicht, was du gemacht hast, und wenn ich nicht weiß, was du gemacht hast, kann ich dir auch nicht sagen, was falsch daran ist.

natürlich muss das von mir gezeigte Prinzip noch erweitert werden.
Vollständig sieht die Lösung so aus:
als erstes brauchst du in der Tabelle1 neben dem Start- auch noch das Enddatum.
Dazu diese Formel in Zelle F3 der Tabelle1 (und dann nach unten)
=MONATSENDE(E3;(B3-1)*WENN(D3="ja";2;1))
in Tabelle dann diese Formel in B2 (und nach unten und nach rechts gezogen):
hier ist jetzt die Berücksichtigung von Start- und Enddatum mit drin:
=WENN(UND(B$1>=Tabelle1!$E3;B$1=Tabelle1!$F3);WENN(Tabelle1!$D3="nein";Tabelle1!$C3; WENN(REST(MONAT(B$1);2)=REST(MONAT(Tabelle1!$E3);2);Tabelle1!$C3;""));"") 
die Formeln habe ich getestet und sie funktionieren in deiner Beispieldatei.

Gruß Daniel


Anzeige
AW: Wert nur in jede zweite Spalte einfügen
02.05.2023 12:20:25
Lene
Oh super, jetzt klappt es auch bei mir!!

Vielen vielen Dank für die Mühe und die schnelle, verständnisvolle und großartige Hilfe!!
Gruß Lene


wie du siehst mit Beispieldatei gehts besser
02.05.2023 12:36:35
Daniel
kann man dann auch besser konkrete Formeln schreiben und diese auch passen zur gestalten, und sie nicht nur prinzipiell darstellen
ohne Beispieldatei schreibe ich die Formeln oder Codes normalerweise direkt in Forum, da kann man natürlich jetzt keine Fehler sehen, oder kommt auch mal mit den Bezügen durcheinander, Daher immer Beispieldatei mit hochladen.
Gruß Daniel


Wenn es komplizierter ist, ja. Sonst:
05.05.2023 07:53:12
lupo1
aber:

Eine Datei benötigt mindestens 9.000 Byte Platz. Die werden möglicherweise noch etwas komprimiert. Am Ende bezahlen tut es H.W.Herber.

Wenn es etwas simpler ist, kann man z.B. auch so beschreiben (hat jetzt nichts mit dem Thread zu tun):

{Beispielaufgabe]:
Ab A1:
1 7 4 5
3 4 2 6
Ich benötige die Zeilenmaxima:
7
7

Das sind mal gerade 57 Zeichen statt ungefähr das 100fache.
Außerdem gibt es keinen Medienbruch.


Anzeige
Fehler: Sollte natürlich 7 6 statt 7 7 heißen
05.05.2023 09:18:11
lupo1

316 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige