Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellfarbe

Bild

Betrifft: Zellfarbe
von: joku
Geschrieben am: 27.10.2003 16:24:12
Wie kann ich per Formel die Hintergrundfarbe einer Zelle z.B. als Zahl in einer anderen Zelle ausgeben

Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe
von: Mac4
Geschrieben am: 27.10.2003 16:29:17
Hi,

gibt die Zellfarbe von A1 in B1 aus:



Sub test()
[B1] = Cells(1, 1).Interior.ColorIndex
End Sub



Marc
Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe
von: Andreas Walter
Geschrieben am: 27.10.2003 16:31:25
Cells(1, 10).Value = Cells(1, 1).Interior.ColorIndex
Bild

Betrifft: AW: Zellfarbe
von: ChrisL
Geschrieben am: 27.10.2003 16:34:19
Hi joku

Ein Hallo und Tschüss schadet nie...

Hier noch eine Lösung mit einer benutzerdefinierten Funktion. Die Funktion gehört in ein Standardmodul...

Option Explicit



Function HiFarbe(rngFarb As Range) As Byte
Application.Volatile
HiFarbe = rngFarb.Interior.ColorIndex
End Function



In der Zelle schreibst du die Funktion
z.B. =hifarbe(A1)
...gibt den Farbindex von A1 aus.

Gruss
Chris
Bild

Betrifft: Zellfarbe ermitteln ohne VBA
von: Boris
Geschrieben am: 27.10.2003 19:35:13
Hi Joku,

Einfügen-Namen-Definieren, Name: Farbe
Bezieht sich auf:
=ZELLE.ZUORDNEN(63;INDIREKT("ZS(-1)";0))

In die RECHTE Nachbarzelle eintragen: =FARBE
Ergebnis: Die Nummer der Hintergrundfarbe der LINKEN Nachbarzelle.

Ersetzte in ZELLE.ZUORDNEN die 63 durch 24 - und es wird die Schriftfarbe ausgelesen.

Grüße Boris
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Zellfarbe"
Zellfarbe in verknüpfter Zelle ändern