Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Menueeintrag immer sichtbar machen

Betrifft: Menueeintrag immer sichtbar machen von: Horst
Geschrieben am: 11.08.2005 15:43:51

Hey !

Ich moechte gerne ein neues popmenue in meine excel anwendung einfuegen.
Wie das geht habe ich schon herausgefunden.

Ich kann das ganze per makro durch führen.

Jetzt moechte ich aber, dass das neue popup-menue immer sichtbar ist, das heisst also nicht nur wenn ich meine excel anwendung starte (meineexcelanwendung.xls), sondern auch wenn ich excel ganz normal starte - start - programme - microsoft excel.
Also ohne das das makro das ich dafuer geschrieben habe jedesmal wieder ausgefuehrt werden muss.

Die frage ist jetzt wie geht das?

Wer hat eine antwort?

Gruss
horst

  


Betrifft: AW: Menueeintrag immer sichtbar machen von: Russi
Geschrieben am: 11.08.2005 15:52:59

Hallo Horst!

Dann musst Du Deine Datei als AddIn speichern (Datei, speichern unter, Dateityp AddIn) und installieren (über Extras, AddIn-Manager). Dann steht auch Dein Menü immer zur Verfügung.

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Menueeintrag immer sichtbar machen von: Horst
Geschrieben am: 11.08.2005 16:08:25

Hey russi !

Soweit so gut.
Aber meine daten enthalten ja mehrere makros und nicht nur das um das popup-menue einzufuegen.
Muss ich dann eine Anwendung nur mir dem popup menue makro erstellen. Die als addin abspeichern?

Das andere:
Ich moechte ja addin nicht jedesmal explizit einfuegen muessen.

Das soll ja automatisch beim starten von excel passieren !
Wie muss ich dann vorgehen?

Hast du einen tip?

Gruss
horst


  


Betrifft: AW: Menueeintrag immer sichtbar machen von: Russi
Geschrieben am: 11.08.2005 16:11:55

Hallo Horst!

Ist das Addin erstmal über den genannten Weg installiert, wird es bei jedem Excel-Start automatisch mitgeladen. Damit stehen alle Makros dieser Datei immer zur Verfügung.

Alternative: Speichere die Datei im Ordner "xlstart". Dort gespeicherte Dateien werden ebenfalls beim Excel-Start mitgeladen. Handelt es sich um eine XLS ist es, als wenn Du die Datei über den Explorer geöffnet hättest. Ist es ein AddIn (.xla), ist kein Tabellenblatt der Datei sichtbar.

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Menueeintrag immer sichtbar machen von: Horst
Geschrieben am: 11.08.2005 16:15:36

Alles klar !

Danke !
Werde ich durchtesten !

Gruss
horst


  


Betrifft: AW: Nachtrag von: Russi
Geschrieben am: 11.08.2005 16:17:59

Hallo Horst!

Kleiner Nachtrag zur Sicherheit: Wenn Du Deine Datei als AddIn speicherst, behalte immer eine Kopie im Dateiformat XLS!

Bei AddIns kommst Du nämlich gar nicht so einfach an die enthaltenen Tabellenblätter wieder ran (sofern überhaupt welche enthalten sind), denn die Tabellenblätter eines AddIns sind - wie gesagt - unsichtbar.


Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Nachtrag von: Leo
Geschrieben am: 11.08.2005 16:20:28

Hi,

ein Add-In enthält min. ein Blatt. In den Eigenschaften einstellen: IsAddin = False
und das Blatt ist wieder sichtbar.

mfg Leo


  


Betrifft: AW: Nachtrag von: Horst
Geschrieben am: 11.08.2005 16:24:38

Alles klar !

werde ich berüchsichtigen !

Danke

horst


  


Betrifft: AW: Nachtrag von: Russi
Geschrieben am: 11.08.2005 16:24:52

Hallo Leo!

Dass es mind. 1 Blatt enthält war mir klar. Dass es doch so einfach ist, da wieder ranzukommen, nicht. Wieder was gelernt ;-)

Danke!

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Menueeintrag immer sichtbar machen"