Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalte Arbeitsblätter durchsuchen, kopieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Spalte Arbeitsblätter durchsuchen, kopieren von: MB
Geschrieben am: 12.01.2010 13:53:11

Hallo allerseits,

ich suche ein Makro, das die Spalte C auf jedem Arbeitsblatt, außer dem ersten Arbeitsblatt in einer Arbeitsmappe (Workbook) nach festgelegten Werten, die sich in der Spalte C des ERSTEN Arbeitsblattes befinden, durchsucht. Dabei handelt es sich um Zahlen zwischen 001 bis ca. 400. Diese kommen jeweils nur einmal vor und sollen mit der Spalte C der folgenden Arbeitsblätter abgeglichen werden.

Wenn der Vergleich positiv war und der Wert gefunden wurde, also Worksheet(1).B2.Value = Workseet(4).B4.Value, (Bsp. 002 = 002) dann sollen die Werte in den ZEILEN links A, B und rechts D, E vom Treffer kopiert werden und an die Stelle A, B , D, E im ERSTEN Arbeitsblatt eingefügt werden, wo die Zahl (Bsp. 002) steht.

Ich denke es ist etwas kompliziert und ich habe keinen richtigen Ansatz!
Könnt mir jemand zumindest bei der Durchsuchung der Arbeitsmappe behilflich sein?

Vielen Dank im Voraus!
MB

  

Betrifft: AW: Spalte Arbeitsblätter durchsuchen, kopieren von: MB
Geschrieben am: 12.01.2010 13:57:53

Beispiel-Screenshot




  

Betrifft: ungetestet von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 12.01.2010 16:48:30

Hallo,

Sub tt()
  Dim n As Integer, i As Integer, test, wks As Worksheet
  Application.ScreenUpdating = False
  With Sheets(1)
    For i = 3 To .Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
      For n = 2 To Worksheets.Count
        Set wks = Worksheets(n)
        test = Application.Match(.Cells(i, 3), wks.Columns(3), 0)
        If Not IsError(test) Then
          wks.Range(wks.Cells(test, 1), wks.Cells(test, 5)).Copy .Cells(i, 1)
          Exit For
        End If
      Next n
    Next i
  End With
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: ungetestet von: Markus
Geschrieben am: 12.01.2010 23:14:29

Hi Rudi!

Alter Falter ist das abgefahren!!!! *nicht auf dein Alter bezogen ;-)*

Das läuft ja total spitze!!!

Hammer, vielen, vielen Dank!!!!!

Jetzt hab ich nur noch eine Frage der Bertrag Bsp.: 1,00 Euro steht nicht immer in Spalte E, sondern kann auch in Spalte F oder Spalte G stehen, gibt es da vielleicht noch ne Variante, dass beim Treffer (Bsp. 002) dann der Betrag aus einer der Spalten E bis X genommen wird. Kann man das vielleicht so in die suche einbinden: Nehme den Wert aus dem Bereich E bis X - da wo die Zelle nicht NULL ist?
Wäre das noch möglich?

Das wär total Super!!!

Aber schon mal vielen, vielen Dank!

Markus


  

Betrifft: AW: ungetestet von: MB
Geschrieben am: 12.01.2010 23:15:21

Hi Rudi!

Alter Falter ist das abgefahren!!!! *nicht auf dein Alter bezogen ;-)*

Das läuft ja total spitze!!!

Hammer, vielen, vielen Dank!!!!!

Jetzt hab ich nur noch eine Frage der Bertrag Bsp.: 1,00 Euro steht nicht immer in Spalte E, sondern kann auch in Spalte F oder Spalte G stehen, gibt es da vielleicht noch ne Variante, dass beim Treffer (Bsp. 002) dann der Betrag aus einer der Spalten E bis X genommen wird. Kann man das vielleicht so in die suche einbinden: Nehme den Wert aus dem Bereich E bis X - da wo die Zelle nicht NULL ist?
Wäre das noch möglich?

Das wär total Super!!!

Aber schon mal vielen, vielen Dank!

Markus


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalte Arbeitsblätter durchsuchen, kopieren"