kleines aber lästiges problem



Excel-Version: 2002
nach unten

Betrifft: kleines aber lästiges problem
von: olaf
Geschrieben am: 29.04.2002 - 12:16:45

hallo zusammen,

ich habe ein kleines problem.
ich lasse mir mittels vba selbstmodifizierende formeln erstellen.
um zeit zu sparen, lasse ich z.b. in A1 einen text erstellen der beginnt:

Pommes(.....).
in einem zweiten schritt suche ich manuell alle "Pommes" und ersetzte diese durch "=WENN", nun sind die Formeln erstellt.
das kuriose daran:
wenn ich das suchen, ersetzte mittels makro machen möche,
ersetzt er dies nicht.

der code lautet:

Cells.Select
Selection.Replace What:="Pommes", Replacement:="=WENN", LookAt:=xlPart, _
SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
ReplaceFormat:=False
Range("G5").Select

hat jemand eine ahnung?

mfg
olaf

nach oben   nach unten

Re: kleines aber lästiges problem
von: Coach
Geschrieben am: 29.04.2002 - 12:54:13

Hallo Olaf, warum fügst Du die Formel nicht direkt mit range(...).formula = "if(..)" ein? Gruß Coach

nach oben   nach unten

weil es z.t. sehr komplexe formeln sind ,die
von: olaf
Geschrieben am: 29.04.2002 - 12:57:01

teilweise nicht so ohne weiteres erstellt werden könnten. mfg olaf

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kleines aber lästiges problem"