Herbers Excel-Forum - das Archiv

Aktivierung eines Schaltknopfes



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Aktivierung eines Schaltknopfes
von: Rolf


Geschrieben am: 08.05.2002 - 14:21:54

Liebe Excel-Genies,

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe in eine Excel-Tabelle einen Schaltkonopf per Formular-Symbolleiste erstellt. Wie kann ich es schaffen, dass ich, nachdem ich etwas in eine Zelle geschrieben habe, Enter drücken kann, und der Knopf automatisch ausgewählt wird. Nach nochmaligem "Enter" drücken soll das zugewiesene Makro ausgeführt werden.

Wer kann mir Helfen?

Vielen Dank schon im voraus!

Rolf

nach oben   nach unten

Re: Aktivierung eines Schaltknopfes
von: mathias r.


Geschrieben am: 08.05.2002 - 15:00:29

Das geht so nicht. Nutze besser das Selection_Change Ereignis der Tabelle. Prüfe dort ggf. ob eine relevante Zelle geändert wurde falls das Makro nicht bei jeder Zelle gestartet werden muß. Dort rufst du dann dein Makro auf (ggf. mit MsgBox Ja/Nein Abfrage)


nach oben   nach unten

Re: Aktivierung eines Schaltknopfes
von: Sebastian Müller


Geschrieben am: 08.05.2002 - 15:05:32

Hallo Rolf,

versuch folgendes:
Schreibe dein Makro fertig.

Gehe dann in den VBA-Editor und klicke doppelt auf das Tabellenblatt, in dem sich die besagte Zelle befindet.
Wähle nun oben "Worksheet" und daneben "Change" aus und schreibe folgendes Makro ein:

If Range("Zelle")<>"" Then
Call Modul1.Makro1
End If

Wobei Zelle=die Zellenposition ist; Modul1=das entsprechende Modul wo dein Makro ist und Makro1=dein Makrobezeichnung.

Wird nun in deinem Tabellenblatt die Zelle geändert wird zwar nicht die Schaltfläche aktiviert aber das Makro, das hinter der Schaltfläche liegt, wird gestartet. Währe also der gleiche Effekt.

Gruß,

Sebastian Müller

nach oben   nach unten

Vorsicht, klappt so nicht !
von: Sebastian Müller

Geschrieben am: 08.05.2002 - 15:08:32

Tschuldigung, man sollte vielleicht vorher überlegen, das klappt so natürlich nicht. Dann würde dein Makro immer ausgeführt werden, nachdem du eine Zele änderst und die besagte Zelle bereits einen wert enthält.
tut mir leid.

sebastian


 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Aktivierung eines Schaltknopfes"
Summenbildung bei Checkboxaktivierung Bei Tabellenaktivierung im Extras-Menü eigenen Menüpunkt anzeigen
Bei Aktivierung einer bestimmten Tabelle in Vollbildmodus schalten Bei Aktivierung einer UserForm-CheckBox Häkchen in Zelle eintragen
Bei Aktivierung einer Arbeitsmappe ShortCut zuweisen Aktivierung von Berechnungen bei gültiger Passworteingabe
Bei Blattaktivierung Einlesen der Arbeitsblätter in ListBox CheckBox-Aktivierung in Abhängigkeit von anderen CheckBoxes
Benennung und Aktivierung von CheckBoxes gem. Zellinhalten Werte in Abhängigkeit von CheckBox-Aktivierung summieren