Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formatierungsproblem



Excel-Version: Alle Versionen

Betrifft: Formatierungsproblem
von: Martin
Geschrieben am: 03.06.2002 - 12:38:01

Hallo,

ich stelle in einer Tabelle ein Verhältnis zweier Werte untereinander dar (2:1, 1:3, usw)
Formatiert habe ich es als

0.0":1"

weil ich insbesondere das negative Verhältnis genauer darstellen will (0:1 ist halt nicht dasselbe wie 0.8:1). Dadurch habe ich aber natürlich auch bei einem positiven Verhältnis eine Darstellung mit Nachkommastelle. Diese Nachkommastelle bei positivem Verh. will ich raus haben!

Geht so etwas?

Gruss,
Martin

  

0":1";0.0":1"
von: Daniel R.
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:06:18

Gruss Daniel R.

  

Re: 0":1";0.0":1"
von: Martin
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:15:59

Hallo Daniel,

0.8:1 stellt er so leider auch nur als 1:1 dar!?!

Martin

  

Re: Formatierungsproblem
von: Daniel R.
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:23:02

Hallo Martin
Du musst mir nochmals erklären, wann ein Verhältnis negativ, und wann positiv ist. Gibt es nur ein negatives Verhältnis nämlich 0:1?
Gruss Daniel R.
  

Re: Formatierungsproblem
von: Daniel R.
Geschrieben am: 03.06.2002 - 14:01:20

Also ich gehe davon aus, dass ein Verhältnis dann negativ ist, wenn der Wert der ersten Verhältniszahl kleiner "1" ist z.B. "0.7". Damit ist "0.7" aber immer noch keine negative Zahl. Insofern lässt sich Dein Problem nicht über benutzerdefinierte Formate lösen, würde ich jetzt mal behaupten.
Schreibe deshalb den folgenden Code in ein Tabellenmodul:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal target As Excel.Range)
wert = ActiveCell.Value
Dim bereich1 As Range
Set bereich1 = Range("e1:e10")
If Not Intersect(target, bereich1) Is Nothing Then
If wert >= 1 Then
Selection.NumberFormat = "0"":1"""
Else
Selection.NumberFormat = "0.0"":1"""
End If
Else
Exit Sub
End If
End Sub

Wenn Du im Bereich E1-E10 eine Zahl eingibts und die Entertaste drückst, wird die Zahl entsprechend Deinen Wünschen formatiert, insofern ich das mit dem negativen Verhältnis richtig verstanden habe.
Gruss Daniel R.

  

ja, so scheint es zu funktionieren!
von: Martin
Geschrieben am: 03.06.2002 - 14:15:04

vielen Dank!!

Gruss,
Martin