Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)

Bild

Betrifft: Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)
von: Christian
Geschrieben am: 08.07.2015 09:12:38

Hallo an alle,
bitte helft mir.
habe eine Tabelle1 mit 24 Begriffen in A1:A24
und 19 Begriffen in B1:B19
dazu eine Tabelle2, in der in Spalte A mit dem heutigen Datum angefangen alle Kalenderdaten stehen.
Meine Bitte der ersten Formel wäre dass in Tabelle 2 B1:B24 die Begriffe aus Tabelle 1 A1:A24 in einer zufälligen Reihenfolge aufgelistet werden, dann durch weiteres kopieren erneut in B25:B48, B49:B72, B73:B96 usw. jedoch jedes mal in einer anderen zufälligen Reihenfolge.
Meine Bitte der zweiten Formel ist fast dasselbe, dass in Tabelle 2 C1:C19 die Begriffe aus Tabelle 1 B1:B19 in einer zufälligen Reihenfolge aufgelistet werden, dann durch weiteres kopieren erneut in B20:B38, B39:B57, B58:B76 usw. jedoch jedes mal auch hier in einer anderen zufälligen Reihenfolge.
Meine 3. und 4. Bitte hat einen anderen Sinn, in Tabelle2 E1 steht das aktuelle Datum, da suche ich die Möglichkeit mir in F1 und G1 mir die beiden zu dem aktuellen Tag gehörenden Begriffe anzeigen zu lassen.
Kann mir da jemand helfen?
VG
Chris
https://www.herber.de/bbs/user/98701.xlsx

Bild

Betrifft: AW: Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 08.07.2015 12:36:30
Hallo,
Tabelle1
C1:D1: =Zufallszahl() und runter kopieren soweit nötig
Tabelle2
B1: =INDEX(Tabelle1!$A$1:$A$24;RANG(Tabelle1!C1;INDEX(Tabelle1!C:C;GANZZAHL((ZEILE()-1)/24)*24+1):INDEX(Tabelle1!C:C;GANZZAHL((ZEILE()-1)/24)*24+24)))
C1: =INDEX(Tabelle1!$B$1:$B$19;RANG(Tabelle1!D1;INDEX(Tabelle1!D:D;GANZZAHL((ZEILE()-1)/19)*19+1):INDEX(Tabelle1!D:D;GANZZAHL((ZEILE()-1)/19)*19+19)))
und runter kopieren.
F1: =Sverweis(e1;a:a;2;)
G1: =Sverweis(e1;a:c;3;)
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)
von: Christian
Geschrieben am: 08.07.2015 12:53:52
Hallo Rudi,
bevor mein Test in eine ganz falsche Richtung läuft, meinst du mit soweit nötig in Tabelle 1 soviele Zufallszahlen wie es Texte gibt oder soviele Zufallszahlen wie ich Daten in Tabelle 2 hab?
VG
Christian

Bild

Betrifft: das zweite owT
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 08.07.2015 12:55:35


Bild

Betrifft: AW: Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)
von: Christian
Geschrieben am: 08.07.2015 13:07:51
Hallo Rudi,
danke erstmal für die Mühe.
War leider ein kleiner Fehler drin, den ich aber selbst hab beheben können,
es hätte statt =Sverweis(e1;a:a;2;) =Sverweis(e1;a:b;2;) heißen müssen.
Hab allerdings jetzt noch eine Frage für die Zukunft, wenn Begriffe dazukommen sollten, reicht es dann in den langen Formeln die 24 bzw. 19 abzuändern oder muss ich da noch mehr beachten?
VG
Christian

Bild

Betrifft: die Zukunft
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 08.07.2015 13:17:25
Hallo,
das würde prinzipiell reichen.
Automatische Anpassung:
=INDEX(Tabelle1!$A$1:INDEX(Tabelle1!A:A;ANZAHL2(Tabelle1!A:A));RANG(Tabelle1!C1;INDEX(Tabelle1!C:C; GANZZAHL((ZEILE()-1)/ANZAHL2(Tabelle1!A:A))*ANZAHL2(Tabelle1!A:A)+1):INDEX(Tabelle1!C:C; GANZZAHL((ZEILE()-1)/ANZAHL2(Tabelle1!A:A))*ANZAHL2(Tabelle1!A:A)+ANZAHL2(Tabelle1!A:A))))
Gruß
Rudi

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bitte um 4 Formeln (SVERWEIS, ZUFALLSZAHL)"