Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

WENN Funktion Datums Bereich

Betrifft: WENN Funktion Datums Bereich von: Ole
Geschrieben am: 01.10.2020 11:34:48

Hallo zusammen,


in Zelle C1 steht ein Fälligkeitsdatum. Nun möchte ich prüfen ob das Datum älter als 7 Tage ist.


WENN(HEUTE()>=C1+7;"gelb";"grün")<br>

Das Funktioniert auch.


Jetzt stehe ich auf dem schlauch: Ich möchte das selbe machen wenn das Datum älter als 7 Tage aber nicht älter als 12 ist.


Unter dem Strich möchte ich eine "Ampel" kreieren.


Wenn Fälligkeitsdatum nicht länger 7 Tage in der Vergangenheit dann ist grün.

Wenn Fälligkeitsdatum zwischen 7 und 10 Tagen in der Vergangenheit liegt, dann ist es gelb.

Wenn Fälligkeitsdatum länger als 10 Tagen in der Vergangenheit liegt, dann ist rot.


Vielen Dank für die Unterstützung.


Mit freundlichen Grüßen

Ole Poetter

Betrifft: AW: dazu nutze die bedingte Formatierung ...
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 11:45:01

Hallo Ole,

... mehr dazu sieh z.B. mal hier: https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=74

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: dazu nutze die bedingte Formatierung ...
von: Ole
Geschrieben am: 01.10.2020 12:08:53

Hallo Werner,

ja, daran dachte ich auch schon.

Aber, ich brauche keine grüne oder gelbe Formatierung, sondern den Text "grün", "gelb", "rot" als Zellinhalt ausgegeben.

Beste Grüße
Ole Poetter

Betrifft: AW: dann keine bed. Formatierung ...
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 12:45:12

Hallo Ole,

... doch was soll sein, wenn der Termin noch nicht erreicht ist?

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: dann keine bed. Formatierung ...
von: Ole
Geschrieben am: 01.10.2020 12:57:40

Hallo Werner,

(Termin nicht erreicht:)Wenn Fälligkeitsdatum nicht länger 7 Tage in der Vergangenheit dann ist Zelleninhalt "grün".

Wenn Fälligkeitsdatum zwischen 7 und 10 Tagen in der Vergangenheit liegt, dann ist es Zelleninhalt "gelb".

Wenn Fälligkeitsdatum länger als 10 Tagen in der Vergangenheit liegt, dann ist Zelleninhalt "rot".

Betrifft: AW: Deine AW ist nicht eindeutig, aber ...
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 13:01:38

Hallo Ole,

... ich interpretiere sie jetzt mal wie folgt: =WENNFEHLER(WAHL(HEUTE()-C1;"grün";"gelb";"rot");"grün")

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: dann keine bed. Formatierung ...
von: Hardy R
Geschrieben am: 02.10.2020 04:43:01

Versuchs mal damit:
=WENN(HEUTE()>=C1+12;"rot";WENN(HEUTE()>=C1+7;"gelb";"grün"))

Gruß
Hardy