Öffnen von Dateien über Makro

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Öffnen von Dateien über Makro
von: Matthes
Geschrieben am: 18.03.2005 08:42:50
Hi,
ich habe ein Makro, mit dem ich sämtliche Dateien in einem bestimmten Verzeichnis öffne. Aus diesen Dateien wird jeweils ein bestimmtes Blatt in die Mappe kopiert, in der ich das Makro hinterlegt habe, um die einzelnen Blätter anschließend aufzusummieren.
Problem: In manchen Einzeldateien befinden sich externe Verknüpfungen, die ich vor dem Kopieren gerne eliminieren möchte. Und ich möchte auch nicht bei jedem Öffnen der Einzeldateien gefragt werden, ob ich die Verknüpfungen aktualisieren will. Wie geht das?
So sieht mein Makro zum Öffnen bis dato aus, mit Application.DisplayAlerts = False komme ich nicht weiter ...


Sub OpenWKb()
Dim sfile As String, SPath As String
Application.ScreenUpdating = False
SPath = Worksheets("Cockpit").Range("b2").Value
If Right(SPath, 1) <> "/" Then
SPath = SPath & "\"
End If
sfile = Dir(SPath & "*.xls")
Do While sfile <> ""
Application.DisplayAlerts = False
Workbooks.Open SPath & sfile
sfile = Dir()
Application.DisplayAlerts = True
Loop
Application.ScreenUpdating = True
MsgBox "Dateien geöffnet"
End Sub


Vielen Dank vorab.
Gruß,
Matthes
Bild

Betrifft: AW: Öffnen von Dateien über Makro
von: Matthias G
Geschrieben am: 18.03.2005 09:06:56
Hallo Matthes,
ergänze den Open-Befehl:
Workbooks.Open Filename:=SPath & sfile, UpdateLinks:=0
Gruß Matthias
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Öffnen von Dateien über Makro"