Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Seitenanzahl, Tab1 und Tab2 | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Seitenanzahl, Tab1 und Tab2 von: Manfred
Geschrieben am: 30.11.2009 10:15:09

Hallo zusammen,

ist es möglich dieses Makro so umzubauen das es mit Tab1 Zelle X2 so funktioniert das es die untereinanderliegenden Seiten aufzählt danach die in Tab2 Zeile X2 ebenfalls inkl. der aus Tab1. D.h. die Seiten aus Tab1 und Tab2 sind hintereinander beim Ausdrucken Nummeriert.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
   Range("X2") = ExecuteExcel4Macro("Get.Document(50)")
End Sub
Mit freundlichen Grüßen
Manfred

  

Betrifft: AW: Seitenanzahl, Tab1 und Tab2 von: fcs
Geschrieben am: 30.11.2009 14:31:32

Hallo Manfred,

eigentlich hat Excel ja die Funktion "Arbeitsmappe Drucken" oder auch gruppierte Blätter, um mehrere Blätter fortlaufend zu nummerieren beim Druck. Aber sei's drum.

Die nach folgende Anpassung berechnet imer alle Blätter neu. Das sit wichtig, wenn mehr als 2 Blätter nummereirt werden sollen.

Gruß
Franz

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
  Dim objSh As Object, intI As Integer
  Application.ScreenUpdating = False
  Application.EnableEvents = False
  'IntI ist von links beginnend die Zählnummer des Registers
  For intI = 1 To Me.Sheets.Count
    Select Case intI
    Case 1 To Me.Sheets.Count
      'Über diese Case-Anweisung kann man steuern, welche Blätter in der Nummerierung _
        berücksichtigt werden sollen
      Me.Sheets(intI).Activate
      If intI = 1 Then '1. zu nummerierendes Tabellenblatt
        Range("X2") = ExecuteExcel4Macro("Get.Document(50)")
      Else
        Range("X2") = Sheets(intI - 1).Range("X2") + ExecuteExcel4Macro("Get.Document(50)")
      End If
    Case Else
        'do nothing
    End Select
  Next
  Sh.Activate
  Application.EnableEvents = True
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub