Andere Tastenkombination als "Strg"+

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Andere Tastenkombination als "Strg"+
von: Werner
Geschrieben am: 30.03.2005 23:49:59
Hallo, ich habe mal wieder eine Frage.
Ich möchte eine EXCEL-Anwendung auf einem Rechner laufen lassen, an dem keine normale Tastatur angeschlossen ist, sondern der nur über den Ziffernblock (einschl. Rechenzeichen) verfügt. Kennt jemand eine Möglichkeit, Makros über über eine Tastenkombination zu starten, die nur aus Tasten des Ziffernblocks besteht?
Oder kann man eine der Rechenzeichen-Tatsen des Ziffernblocks so umprogrammieren, das sie die Strg-Tasten-Funktion übernimmt?
Gruß
Werner

Bild

Betrifft: AW: Andere Tversuchs
von: chris b
Geschrieben am: 31.03.2005 00:44:51
Zwar ist dein Level VBA nein aber du wolltest es.
Habe Dir hier etwas zusammengebaut ! Hoffe du hast erfolg damit !
Kleine änderungen sollten für dich ja kein Problem sein !
grüße Christian
P.s Rückmeldung nicht vergessen !
Option Explicit
Declare Function GetAsyncKeyState Lib "user32" (ByVal vKey As Long) As Integer
Declare Function SetTimer Lib "user32" (ByVal hWnd As _
Long, ByVal nIDEvent As Long, ByVal uElapse As Long, _
ByVal lpTimerFunc As Long) As Long
Declare Function KillTimer Lib "user32" (ByVal hWnd As _
Long, ByVal nIDEvent As Long) As Long
Public TimerEnabled As Boolean
Public Cnt&
Dim hTimer&
Const VK_NUMPAD5 = &H65

Public Sub Init(Interval&)
hTimer = SetTimer(0, 0, Interval, AddressOf TimerProc)
TimerEnabled = True

End Sub


Private Sub TimerProc(ByVal hWnd&, ByVal Msg&, ByVal idEvent&, ByVal dwTime&)
  Static Flag As Boolean
If GetAsyncKeyState(VK_NUMPAD5) Then
Call Terminate
Call dein_Makro
End If
End Sub


Sub start()
Call Init(500)
End Sub
Sub Terminate()
Call KillTimer(0, hTimer)
TimerEnabled = False
End Sub

Sub dein_Makro()
MsgBox ("5 gedrückt")
End Sub

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Andere Tastenkombination als "Strg"+"