Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wenn erstes Zeichen blank ist

Bild

Betrifft: Wenn erstes Zeichen blank ist
von: Stefan Glander

Geschrieben am: 15.04.2005 21:32:45
Guten Abend Forum,
ich habe folgendes Problem: Ich habe in den Spalten B und C Textstrings.Manchmal fangen diese leider mit einem Leerzeichen an.Könnte mir jemand helfen wie der Code für Die Spalten B und C aussehen müß damit wenn es sich um ein Leerzeichen handelt, dieses automatisch gelöscht wird?
MfG
Stefan Glander
Bild

Betrifft: AW: Wenn erstes Zeichen blank ist
von: bst

Geschrieben am: 15.04.2005 21:51:52
Abend Stefan,
versuch's mal mit sowas. Löscht alle Leerzeichen am Anfang in den Spalten B und C.
HTH, Bernd
--
Option Explicit
Sub NoBlank()
Dim cell As Range
For Each cell In Intersect(ActiveSheet.UsedRange, Range("B:C"))
If Not cell.HasFormula Then cell.Value = LTrim(cell.Value)
Next
End Sub

Bild

Betrifft: Danke, genau das war es o.T.
von: Stefan Glander
Geschrieben am: 15.04.2005 22:03:38
:
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wenn erstes Zeichen blank ist"
Arbeitsmappe öffnen, erstes Blatt drucken, Mappe schließen Beim Öffnen einer Arbeitsmappe erstes Blatt auswählen
Erstes CD-ROM-Laufwerk ermitteln Summe bilden, wenn Kriterium Zeichenfolge
Leerzeichen aus einem Bereich löschen Anfügen des Zeichens für Durchmesser
Zeichenfolge aufteilen Filtern einer Zahl aus einer Zeichenfolge
Zeichenfolgen in Zahlen nach Textimport Zeichenfolge korrigieren