Herbers Excel-Forum - das Archiv

Combobox Change Ereignis

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8
nach unten

Betrifft: Combobox Change Ereignis
von: Franz


Geschrieben am: 01.05.2002 - 11:46:45

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Change-Ereignis von Comboboxen.

Ich habe 2 Comboboxen. Der .ListfillRange der zweiten Combobox ist abhängig von der Selektion der ersten Combobox. Da nach Änderung der Eigenschaft .ListfillRange der 2. Combobox kein Wert selektiert ist, habe ich mit .Listindex = 0 das erste Element gesetzt.

Interessanterweise wird das Change-Ereignis der ersten Combobox auch beim Befehl Speichern unter... aufgerufen, obwohl keine Änderung eingetreten ist. Damit wird eine Änderung ausgeführt, die nur beim "echten" Change gewünscht ist.

Ich kann das Problem lösen, indem ich per if-Statement prüfe, ob wirklich ein Change vorliegt. Dies hieße aber gegen Excel anzuprogrammieren. Das kann es dann doch wohl nicht sein.

Kann mir jemand helfen?

Dank.


nach oben   nach unten

Re: Combobox Change Ereignis
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 02.05.2002 - 08:24:35

Hallo,

und wie ist es damit:

Gruß

Micha

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Combobox Change Ereignis"
ComboBox als Symbol Alle ComboBoxes auf Position 1
Werte in eine ComboBox einer UserForm übernehmen ComboBox in Abhängigkeit einer 2. ComboBox ein-/ausblenden
ComboBox mit Monatsnamen füllen Mehrspaltige ComboBox
ComboBox2 in Abhängigkeit von ComboBox1 bestücken Nur Zellen mit Inhalt in ComboBox listen
Neue UserForm bedingt nach ComboBox-Auswahl aufrufen Neues Element in ComboBox