Änderungen speichern?



Excel-Version: 5.0/7.0
nach unten

Betrifft: Änderungen speichern?
von: Sabine
Geschrieben am: 24.05.2002 - 09:06:59

Hallo, ich möchte einen bestimmten Zellinhalt in einer Variablen speichern und später mit den selben Daten vergleichen. Wenn diese sich verändert haben, dann soll ein "Speichern"-Dialog aufgerufen werden.

eigentlich gleich wie wenn ich in einer Datei etwas ändere und ich beim Schliessen der Datei gefragt werde ob ich die Änderungen speichern möchte, nur hier eben mit einem Zellbereich (Range("A1:A80")).
Kann mir jemand helfen??

nach oben   nach unten

Re: Änderungen speichern?
von: Volker Croll
Geschrieben am: 24.05.2002 - 13:36:46

Hallo Sabine,

ob diese Loesung unter Excel 5.0/7.0 funktioniert kann ich leider nicht testen. Probier's bitte aus.

Ab Excel 97 funktioniert:


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)

    Dim Bereich As Range
    Set Bereich = Range("A1:A80")

'   Pruefen, ob sich die geaenderte Zelle im Bereich befindet:
    If Not Intersect(Target, Bereich) Is Nothing Then
        Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
    End If
    
End Sub

Dies wird nicht(!) in ein Modul geschrieben, sondern im VBA-Editor das entsprechende Tabellenblatt anklicken, und dann rechts im Codefenster diese Anweisungen eingeben.

Gruss Volker

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Änderungen speichern?"