Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Rolf
Geschrieben am: 15.06.2002 - 19:33:21

Hallo!
Ich habe bei folgenden Makro ein Problem:

Wird ein Wert in der InputBox doppelt eingegeben kommt beim zweiten mal eine Fehlermeldung. Wäre es möglich, das das Makro hier abbricht und eine Meldung kommt "Tabellenblatt gibt es bereits" ? Auch wäre es schön, wenn das Makro abbricht, wenn es den Wert in Spalte J (10) nicht gibt.

Option Explicit

Sub tabelle15062002()
Dim TB As Worksheet
Dim Nummer$
Application.ScreenUpdating = False
Set TB = ActiveSheet
Range("A1").Select
Nummer = InputBox("Klasse eingeben:")
If Nummer = "" Then Exit Sub
ActiveCell.CurrentRegion.AutoFilter
Selection.AutoFilter Field:=10, Criteria1:=Nummer
Columns("A:N").Copy
Worksheets.Add before:=Worksheets(7)
ActiveSheet.Paste
Range("A1").Select
ActiveSheet.Name = Nummer
TB.Range("A1").AutoFilter
Worksheets(Nummer).Select
Range("A1").Select
Columns("A:N").AutoFit
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Vielen Dank!

Tschüß
Rolf


nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Hajo
Geschrieben am: 15.06.2002 - 19:52:07

Hallo Rolf

Sub tabelle15062002()
    Dim TB As Worksheet
    Dim Nummer$
    Application.ScreenUpdating = False
    Set TB = ActiveSheet
    Range("A1").Select
    Nummer = InputBox("Klasse eingeben:")
    If Nummer = "" Then Exit Sub
    ActiveCell.CurrentRegion.AutoFilter
    Selection.AutoFilter Field:=10, Criteria1:=Nummer
    Columns("A:N").Copy
    Worksheets.Add before:=Worksheets(7)
    ActiveSheet.Paste
    Range("A1").Select
    On Error GoTo Fehler:
    ActiveSheet.Name = Nummer
    TB.Range("A1").AutoFilter
    Worksheets(Nummer).Select
    Range("A1").Select
    Columns("A:N").AutoFit
    Application.ScreenUpdating = True
    Exit Sub
Fehler:
    MsgBox "Tabellenblatt gibt es bereits"
    Application.DisplayAlerts = False
    ActiveSheet.Delete
    Application.DisplayAlerts = True
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Der Teil
"Auch wäre es schön, wenn das Makro abbricht, wenn es den Wert in Spalte J (10) nicht gibt."

ist mit nicht klar

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Rolf
Geschrieben am: 15.06.2002 - 20:13:06

Hallo Hajo,
vielen Dank für deine Hilfe!

Wenn ich einen Wert in der InputBox eingebe, den es in der Spalte J (10) nicht gibt, wird trotzdem ein leeres Tabellenblatt erstellt und benannt.

Wäre es möglich, das das Makro abbricht und die Meldung kommt "Wert nicht vorhanden. Bitte Neueingabe!"

Tschüß
Rolf


nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Hajo
Geschrieben am: 15.06.2002 - 21:38:28

Hallo Rolf

ich mußte erstmal meine eigenen Programmprobleme lösen

Mit J (10) meinst Du die Zelle J10 ??
aber in welchen Register im aktuellen???

Warum muß dan was eingegeben werden, wwenn das neue Register nach J10 bezeichnet werden soll

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Rolf
Geschrieben am: 15.06.2002 - 23:00:31

Hallo Hajo,
ich meine Spalte J . Wenn ich in die InputBox einen Wert eingebe,
den es in Spalte J nicht gibt, wird dennoch ein leeres Tabellenblatt erstellt.

Mein Wunsch:
Wenn ein in der InputBox eingebener Wert nicht gefunden wird, möchte ich, das das Makro bendet wird und die Meldung kommt "Wert nicht vorhanden. Bitte Neueingabe!"
(Es dürfen nur Werte in der InputBox eingeben werden die auch in Spalte J vorhanden sind)

Tschüß
Rolf

nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Hajo
Geschrieben am: 16.06.2002 - 09:10:22

Hallo Rolf
Versuchs So

Sub tabelle15062002()
    Dim TB As Worksheet
    Dim Nummer$
    Dim Letzte As Integer
    Dim As Integer
    Dim Bereich As Range
    Application.ScreenUpdating = False
    Set TB = ActiveSheet
    Range("A1").Select
    If [J65536] = "" Then
        Letzte = [J65536].End(xlUp).Row
    Else
        Letzte = 65536
    End If
    Do
        Nummer = InputBox("Klasse eingeben:")
        If Nummer = "" Then Exit Sub
        Set Bereich = ActiveSheet.Range("J1:J" & Letzte).Find(CInt(Nummer), lookat:=xlWhole)
        If Bereich Is Nothing Then
            I = I + 1
'            MsgBox "Name '" & Name & "' konnte nicht gefunden werden!"
        Else
            Exit Do
        End If
        If I > 4 Then ' nur fünf Versuche
            MsgBox "Schauen Sie erst mal in Spalte J Nach"
            Exit Sub
        End If
    Loop
    ActiveCell.CurrentRegion.AutoFilter
    Selection.AutoFilter Field:=10, Criteria1:=Nummer
    Columns("A:N").Copy
    Worksheets.Add before:=Worksheets(7)
    ActiveSheet.Paste
    Range("A1").Select
    On Error GoTo Fehler:
    ActiveSheet.Name = Nummer
    TB.Range("A1").AutoFilter
    Worksheets(Nummer).Select
    Range("A1").Select
    Columns("A:N").AutoFit
    Application.ScreenUpdating = True
    Exit Sub
Fehler:
    MsgBox "Tabellenblatt gibt es bereits"
    Application.DisplayAlerts = False
    ActiveSheet.Delete
    Application.DisplayAlerts = True
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Rolf
Geschrieben am: 16.06.2002 - 10:23:19

Hallo Heiko,
ich bekomme an folgender Stelle eine Fehlermeldung:

Set Bereich = ActiveSheet.Range("J1:J" & Letzte).Find(CInt(Nummer), lookat:=xlWhole)


Laufzeitfehler 13
Typen unverträglich

In Spalte J können bis zu 1500 Werte untereinander stehen.

Vielleicht kannst du noch einmal helfen?

Tschüß
Rolf

nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Hajo
Geschrieben am: 16.06.2002 - 10:31:34

Hallo Rolf

ich war davo ausgegangen das bei der Eingabe eine Nummer eingegeben wird. Mir scheint Dies ist nicht der Fall.


Set Bereich = ActiveSheet.Range("J1:J" & Letzte).Find(Nummer, lookat:=xlWhole)

ansonsten geht es nach 17:00 Uhr weiter.

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen
von: Rolf
Geschrieben am: 16.06.2002 - 12:32:15

Hallo Hajo,
das Makro läuft jetzt super!

Vielen Dank!

Tschüß

Rolf


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Warnung bei doppelten Tabellenblatt Namen"