Sprungmarke



Excel-Version: 5.0/7.0
nach unten

Betrifft: Sprungmarke
von: Jens
Geschrieben am: 03.07.2002 - 19:34:00

Ich habe da folgendes Problem!
Ich möchte aus einem Makro in ein anderes Springen! Dies ist mit "Call Makro2" leicht zu realisieren! Allerdings möchte ich im Makro2 nicht an den Anfang springen, sondern an eine bestimmte sprungmarke im Makro2! Geht das? Die Anweisung wo ich hin springen möchte muss unbedingst da deklariert sein wo ich auch den call-befehl aufrufe! D. h. im Makro2 darf nicht stehen "goto sprungmarke" Ich hoffe, jemand kann mir da helfen!?

Gruss
Jens


nach oben   nach unten

Re: Sprungmarke
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 03.07.2002 - 19:38:39

Nein, das geht Gott sei Dank nicht.
Mach Dir halt die Mühe und strukturiere Deinen Code so um, dass die Codestellen in geigneten Sub und Function stehen.
Was spricht dagegen?

Gruß HW


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verweis auf fehlende Library"