Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename

Betrifft: Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename von: Peter Stähler
Geschrieben am: 18.11.2014 12:52:25

Hallo zusammen,

in einer Mappe möchte ich einem Zellbereich (Verbundene Zellen H15:O15) einen Namen zuweisen.
Aus Sicherheitsgründen möchte ich nicht den Tabellen-Namen zur Definition verwenden sondern den Tabellen-Codenamen.

... nur leider krieg' ich das nicht hin :-(

Meine Versuche:
=tabrechnung.name!$H$15:$O$15
=tabrechnung.name!$H$15:tabrechnung.name!$O$15

Der Namens-Manager nimmt die Einträge zwar an ... im VBA-Code erhalte ich jedoch den Fehler "1004: Die Methode Range ... ist fehlgeschlagen"

Habt Ihr eine Idee wie das gehen könnte?

Danke für Eure Hilfe und viele Grüße
Peter

  

Betrifft: AW: Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.11.2014 12:57:22

Hallo Peter,

bei Deinen Versuchen konnte ich VBA nicht sehen.
abrechnung.Name & "!$H$15:$O$15"

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename von: Peter Stähler
Geschrieben am: 18.11.2014 13:01:02

Hallo Hajo,

meine Versuche sind die Definitionen die ich im Namensmanager erfasst habe.
Per VBA wollte ich mit

tabRechnung.Range("Adresse").ClearContents

den entsprechenden Bereich leeren. Und da knallt er ...

Gruß
Peter


  

Betrifft: AW: Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename von: Daniel
Geschrieben am: 18.11.2014 13:00:19

Hi
leider zeigtst du nur unvollständigen Code, bzw ein paar nichtssagende Schnipsel.

die Namenszuweisung würde ich so machen:

ThisWorkbook.Names.Add "DeinName", CodeNameDesTabellenBlatts.Range("H15:O15")
wenn du automatsich den verbundenen Bereich zuweisen willst (kann ja sein, dass sich dessen Grösse mal ändert), dann auch:
ThisWorkbook.Names.Add "DeinName", CodeNameDesTabellenblatts.Range("H15").MergeArea
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Name definieren mit Bezug auf Tabellen-Codename von: Peter Stähler
Geschrieben am: 18.11.2014 13:04:31

Hallo Daniel,

vielen Dank für Deine Antwort.
So hat's perfekt funktioniert. Ich werde die Definitionen nicht manuell sondern per Code erstellen.

Viele Grüße
Peter