msgBox "Datei wurde nicht gespeichert"

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: msgBox "Datei wurde nicht gespeichert" von: jan-und-jana
Geschrieben am: 18.02.2005 14:13:52

Hallo,

ich bitte hier um eine Erklärung meines festgestellten Problems. Behoben habe ich es bereits, aber es interessiert mich die Ursache, weil mich die Suche danach ganze 2 Tage gekostet hat?

Problem-Beschreibung:
- ich benutze "MS Excel 2002 Sp3"
- Man öffnet eine leere Arbeitsmappe
- geht in den Visual Basic Editor
- legt ein neues Modul an (kein Klassenmodul)
- und kopiert folgende Methode hinein
Code:


Private Function createTagFormel(ByVal intRow As Integer, ByVal intColumn As Integer) As String
'           strReturn = "=( (STUNDE(" + strArrAlphabet(intColumn - 3) + CStr(intRow) + ")" + _
'                           "-STUNDE(" + strArrAlphabet(intColumn - 4) + CStr(intRow) + ")" + _
'                        ")" + _
'                       "+( MINUTE(" + strArrAlphabet(intColumn - 3) + CStr(intRow) + ")" + _
'                            "-MINUTE(" + strArrAlphabet(intColumn - 4) + CStr(intRow) + ")" + _
'                        ")/60)" + _
'                       "-( STUNDE(" + strArrAlphabet(intColumn - 1) + CStr(intRow) + ")" + _
'                           "-STUNDE(" + strArrAlphabet(intColumn - 2) + CStr(intRow) + ")" + _
'                           "+( MINUTE(" + strArrAlphabet(intColumn - 1) + CStr(intRow) + ")" + _
'                               "-MINUTE(" + strArrAlphabet(intColumn - 2) + CStr(intRow) + ")" + _
'                            ")/60" + _
'                         ")"
End Function

Code-Ende:
- nicht darauf achten das 'strArrAlphabet' nicht existiert, darauf kommt es nicht an
- jetzt sollte man versuchen die Arbeitsmappe zu speichern als beliebigerName.xls
- Der oben genannte Fehler "Datei wurde nicht gespeichert" erscheint bei mir
- jetzt löscht man den auskommentierten Teil innerhalb der Funktion (quasi alles) so dass nur noch die abstrakte Funktion da steht
Code:

Private Function createTagFormel(ByVal intRow As Integer, ByVal intColumn As Integer) As String
End Function

Code-Ende:
- jetzt versucht man einen neuen Speicher-Versuch und voila, dieser funktioniert

Also liegt der Fehler in meinem auskommentierten mehrzeiligen String.

Lösung:
Wenn ich diesen auf eine sehr lange Zeile zwinge klappt alles super (sieht im Editor natürlich ugly aus.
Über eine Erklärung würde ich mich sehr freuen, vielleicht kennt sich einer damit aus.

Gruß jan-und-jana
Bild


Betrifft: AW: msgBox "Datei wurde nicht gespeichert" von: Ulf
Geschrieben am: 18.02.2005 14:32:01

Nimm die + raus.

Ulf


Bild


Betrifft: AW: msgBox "Datei wurde nicht gespeichert" von: jan-und-jana
Geschrieben am: 18.02.2005 15:22:09

Hallo danke für die Antwort, aber dass war nicht meine Frage.


Wenn man nur die Kommentar zeichen entfernt, dann wird man sehen, dass ich mir dort einen relativ langen String zusammenbastle, der eine Formel im Excel repräsentiert (diese fnktionierte auch einwandfrei).
Wenn ich bei dieser String-Verkettung die '+' Einfach weglasse, dann ensteht ein Fehler im Editor.

Jedoch entsteht dadurch, dass ich den Sting im Editor (der Übersichtlichkeitshalber)über meherer Zeilen verteile der benannte Fehler.
Und ich wollte wissen ob von diesem Problem schon einmal jemand gehört hat

Die Kommentarzeichen hatte ich eingefügt um mein Problem noch zu überspitzen.

Danke im voraus jan-und-jana


Bild


Betrifft: AW: msgBox "Datei wurde nicht gespeichert" von: Ulf
Geschrieben am: 18.02.2005 15:25:13

Dann seht euch mal in der Hilfe an, unter welchen Bedingungen ein underscore
zulässig ist.

Ulf


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "msgBox "Datei wurde nicht gespeichert""