Bereich (unbekannter Länge) auswählen?



Excel-Version: Excel 97 SR 2
nach unten

Betrifft: Bereich (unbekannter Länge) auswählen?
von: Frank
Geschrieben am: 10.04.2002 - 20:49:42

Servus Leute,

ich habe eine Spalte, gefüllt mit Werten unbekannter Anzahl. Wie kann ich bei meinem Eingabefeld (in diesem Fall der Kriterienangabe beim spezialfilter) trotzdem nur den Bereich angeben, in dem Werte stehen?

Grüße Frank


nach oben   nach unten

Re: Bereich (unbekannter Länge) auswählen?
von: Benoit
Geschrieben am: 12.04.2002 - 14:20:28

Wenn die Werte keine Leerzeile zulassen, sagen wir von A2 bis Ax
Range(Range("A2"),Range("A2").end(xlDown)).select

Wenn Du die allerletzte Zeile in Spalte A trotz einige Leerzellen dazwischen, kommt dann "von unten":
Range(Range("A2"), Range("A65535").end(xlUp)).select

nach oben   nach unten

Re: Bereich (unbekannter Länge) auswählen?
von: Frank
Geschrieben am: 12.04.2002 - 19:38:19

Servus Benoit,

Danke Dir für Deine Antwort. Leider hat es nicht funktioniert. Aber vielleicht habe ich auch einfach nur etwas falsch gemacht?!

Der Befehl fuer den Spezialfilter ist bei mir:

Range("A2:GG2309").AdvancedFilter Action:=xlFilterInPlace, CriteriaRange:= _
Sheets("Zwischenablage1").Range("A1:A17"), Unique:=False

A1:A17 (im Blatt "Zwischenablage1") ist hier ein Beispiel für den Bereich, in dem die Kriterien für den Spezialfilter stehen. Leider ist dies nicht immer exakt genau von A1:A17 der Fall, sonder manchmal mit weniger oder auch mit mehr Zeilen.

Wenn ich Range("A1:A17") durch deine erste o.g. Formel ersetze, bekomme ich einen Laufzeitfehler! Was muss ich korrigieren?

Viele Grüße

Frank

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereich (unbekannter Länge) auswählen?"