extrem lange Ladezeiten...



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: extrem lange Ladezeiten...
von: Tobias Zuercher
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:25:04

Hallo miteinander

grade bin ich am erstellen eines Excel - Workbooks mit ca. 15 Blättern. Auf jedem dieser Blätter befinden sich ein paar kleine grafische Icons mit Makros hinterlegt, für Datenimport, Umrechnungen etc. sowie ein eines oder mehrere Diagramme. Ca. zehn dieser Blätter sind ausserdem, bis auf die Zahlenwerte identisch.
Dass die Datei inzwischen schon gut 5 MB gross ist, scheint mir etwas 'micro-softig', doch das grosse Problem ist, dass das Laden des Workbooks im Excel 97 jedesmal - auf einem 1GHz PC - eine halbe Stunde benötigt.
Diese extrem langen 'Ladezeiten', bei denen der Prozi voll ausgelastet ist, hatte ich erst nur zu Hause und irgendwann, plötzlich auch im Geschäft und auf verschiedenen PC's.
Das ausschalten von 'Worksheet_Calculate' methoden - mein erster verdacht - brachte auch nichts.

Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte - besten Dank!

Gruss, Tobias


nach oben   nach unten

Re: extrem lange Ladezeiten...
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:30:36

Hallo Tobias,

wie ich in meinem März-Tutorial ausführlich dargelegt habe, legt Excel beim Einsatz von Steuerelementen im Windows-Temp-Verzeichnis mso*.*-Dateien an, die zwar temporär sein sollen, es aber nicht sind. Mit der Zeit können 1000nde von diesen Viechern entstehen. Sie hemmen das Öffnen und Speichern von Excel-Dateien mit Forms-Elementen.
Zum Tutorial gehört auch eine Beispieldatei zum automatischen Löschen dieses Schrotts.

hans

nach oben   nach unten

Re: extrem lange Ladezeiten...
von: Jörg
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:32:48

Das Problem hatte ich auch die Datei wr zwar nur 2MB groß aber egal.
Ich habe alle Macros und Formulare sowie Module exportiert und die Datei gespeichert.
Danach alles wieder importiert und siehe da ich hatte nur noch
1.5MB. Das Problem liegt hier das Excel sicht so eine art Speicher in die Datei anlegt.

Wenn du die Grafiken nur zum Drucken brauchst würde ich auch die
erst dann aufrufen wenn du drucken möchstest uns dann wieder löschst.

Gruss Jörg


nach oben   nach unten

Re: extrem lange Ladezeiten...
von: Tobias Zuercher
Geschrieben am: 03.05.2002 - 19:14:07

Hallo miteinander

besten Dank fuer die prompten Antworten!

Die Tutorials kaufe ich ganz generell gerne, hoffe jedoch, dass das automatische Löschen des 'Schrotts' dann auch funktioniert; Das alleinige Loeschen der mso - Dateien naemlich brachte nichts.
Fuer das 5 MB - Workbook benoetigt Excel uebrigens 160 MB Arbeitsspeicher...

Gruss, Tobias


nach oben   nach unten

Re: extrem lange Ladezeiten...
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 05.05.2002 - 06:12:19

... dann liegt das Problem woanders, die Verzögerung tritt vermutlich auf, weil auf die Festplatte ausgelagert wird.

hans


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche mit Excel soll auf Access zugreifen"