Datum-formatierungs-problem

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm ListBox TextBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Datum-formatierungs-problem
von: Hansi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 14:42:29

Hallo Leute,

ich habe in einer listbox (dreispaltig) in der letzten spalte ein beliebiges datum stehen.
wenn ich mir das datum aber auf eine textbox rüberhole, habe ich dort nur einen zahlenwert.
eine formatierung des kompletten bereichs in excel selbst (z. B. spalte "C" -formatierung- datum bringt nichts!
in der listbox werden die datum(se) ;-) aber richtig angezeigt (tt.mm.jjjj) .
Welcher code kann mir helfen?


nach oben   nach unten

Re: Datum-formatierungs-problem
von: Andreas
Geschrieben am: 20.06.2002 - 16:04:09

Hansi,

im Menu Daten konvertierst Du Spalte C oder eine Hilfsspalte in die Du die Originaldaten kopierst mit "Text in Spalten" und setzt das Format explizit auf Text um. Dann kannst Du den Wert weiterverarbeiten.

Andreas


nach oben   nach unten

Re: Datum-formatierungs-problem
von: Hansi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 16:27:45

ja, schön und gut, aber wie sieht das Ganze denn aus, wenn ich das in meine Userform mit einbinden möchte (Code)?
- gibts da vielleicht auch was von Ratiopharm?`(kleiner Scherz) ... ne, gibt's da noch ne andere Möglichkeit?

nach oben   nach unten

Re: Datum-formatierungs-problem
von: Andreas
Geschrieben am: 20.06.2002 - 22:24:38

Hansi,

ich weiß nicht genau was Du mit Userform meinst, aber der Quelltext so wie ich Deine Frage verstanden habe, sieht so aus.

A
Selection.Copy
Range("B1").Select
ActiveSheet.Paste
Application.CutCopyMode = False
Selection.TextToColumns Destination:=Range("B1"), DataType:=xlDelimited, _
TextQualifier:=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, _
Semicolon:=False, Comma:=False, Space:=False, Other:=False, FieldInfo _
:=Array(1, 2)
Selection.Replace What:=".", Replacement:="", LookAt:=xlPart, _
SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variabler scroll bereich"