Tabellenblätter einfügen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Tabellenblätter einfügen
von: Rolf
Geschrieben am: 24.06.2002 - 11:51:03

Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen?

Eine für mehrere Personen zugängliche xlt-Datei mit dem Namen "Vorlage" hat mehrere Tabellenblätter: Jahr 1998, Jahr 1999, Jahr 2000 usw. Der Zellinhalt des Tabellenblattes Jahr 2000 wird mit ='Jahr 1999'!A1 kopiert und der Zellinhalt des Tabellenblattes Jahr 2001 mit ='Jahr 2000'!A1 usw. Den Benutzern dient diese Vorlage dazu, Kundendaten jährlich unter dem entsprechenden Jahr zu erfassen. Die Vorlage ist auf einem zentralen Server. Die Benutzer speichern ihre xls-Dateien dezentral.

Die Benutzer der Excel-Vorlage eröffnen pro Kunde eine xls-Datei und erfassen jährlich Daten und speichern sie z.B. unter dem Kundennamen als gewöhnliche xls-Datei ab (Kunde.xls). Die Daten des Vorjahres sollen jeweils im neuen Tabellenblatt mit der oben erwähnten Formel angezeigt werden.

Der xlt-Vorlage mussten nun neue Tabellenblätter eingefügt werden (Jahre 2002 - 2008).

Wenn die Benutzer nun aus der xlt-Vorlage die Tabellenblätter in ihre bestehenden Kunden-xls-Dateien kopieren, ändert sich die Formel wie folgt: ='[Vorlage]Jahr 2001'!A1. Die Folge davon ist, dass der Zellinhalt der Vorjahre nicht mehr angezeigt wird.

Wie kann man das automatisch erscheinende "[Vorlage]" beim Kopieren durch die Benutzer verhindern?

Besten Dank im Voraus

Rolf



nach oben   nach unten

Re: Tabellenblätter einfügen
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 24.06.2002 - 11:58:51

1) Händisch
'Bearbeiten' 'Verknüpfungen', dann die Verküpfung auf [Vorlage] ersetzen/löschen durch Ersetzen mit einer Verknüpfung aud sich selbst.

2) Per Makro (falls dieses Kopieren mit Makro geschieht).
Zeichne eine Makro auf, von was in 1) gemacht und pass die Befehle für die Bedürfnisse an.

Alan Hathway


nach oben   nach unten

Re: Tabellenblätter einfügen
von: Rolf
Geschrieben am: 24.06.2002 - 15:38:54

Die Kopie erfolgt nicht per Makro, sondern händisch.

Es funktioniert, wenn die Vorlage nicht passwortgeschützt ist. Kann ich trotz passwortgeschützter Vorlage die Verknüpfung bearbeiten?

Besten Dank für deine prompte Hilfe!


nach oben   nach unten

Sorry - keine Ahnung (nT)
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 24.06.2002 - 15:52:32

Sorry - keine Ahnung (nT)

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Visual Basic Problem"