Fehler bei "Spalten ausblenden"



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Fehler bei "Spalten ausblenden"
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 27.06.2002 - 18:17:05

Hallo, nachdem ich mir mit Müh und Not ein Makro gesucht habe um einen bestimmten Bereich auszublenden, ist der erste fehler schon da. Hier erstmal der Code:

Sub ZeilenAus()
Rows("34:65536").Hidden = True
Columns("M:Iv").Hidden = True
End Sub

Das ausblenden funktioniert prima, bis ich ein Kombinationsfeld in den ausgeblendeten Bereich brachte. Dann kam der "ungeliebte" laufzeitfehler 1004 und sprach:
Die Hidden-Eigenschaft des Range-Objektes kann nicht festgelegt werden.

Kann man die Kombi-Felder nicht mit ausblenden? Bei ganz "normalen" Buttons geht es.

Vielleicht weiss hier jemand weiter?

mfg

Gerhard S.

nach oben   nach unten

Re: Fehler bei "Spalten ausblenden"
von: @lex
Geschrieben am: 28.06.2002 - 10:30:11

Hallo Gerhard!
Der Code kommt mir bekannt vor :-)

Problem bei der Ausblenderei:
"Objekte können nicht über das Blattrand hinaus verschoben werden."
Versuch mal folgendes:
Unter "Objekt formatieren" (Rechtsklick auf das Objekt)
stelle : "Von Zellposition und -größe abhängig" ein und versuche es nochmal.

BTW: Die Sache mit Deinem Passwortschutz hat einen Haken:
Wenn Du alles markierst und die Spaltenbreite änderst siehst Du alle Spalten wieder.

VG,
Alex

nach oben   nach unten

Fehler weiterhin...
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 28.06.2002 - 10:36:56

Der Fehler/Meldung besteht weiterhin.

mfg

Gerhard S.


nach oben   nach unten

Hast Du irgendwo Kommentare stehen ?
von: @lex
Geschrieben am: 28.06.2002 - 11:25:12

-

nach oben   nach unten

Nein!?
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 28.06.2002 - 13:10:41

-

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler bei "Spalten ausblenden""