dropdown liste und freie eingabe

Bild

Betrifft: dropdown liste und freie eingabe
von: hugo von hugen
Geschrieben am: 20.04.2015 13:07:13

Hallo Forumsmitglieder,
ich habe in Excel 2007 über Entwicklertools - Einfügen - Kombinationsfeld (Formularsteuerelement) eine Dropdown-Liste in Excel 2007 erstellt und über "Eigenschaften" den Bereich mit der Auflistung von Daten (in einem separaten Arbeitsblatt) als Auswahl hinterlegt. Damit kann ich aus dieser festen Liste einen Wert auswählen.
Frage: Welche Möglichkeit gibt es, neben dieser festen Auswahl gegebenenfalls noch frei einen beliebigen Wert einzutragen, ohne die Auflistung in dem separaten Arbeitsblatt jeweils ergänzen zu müssen?
DANKE und Grüße, Hugo

Bild

Betrifft: AW: dropdown liste und freie eingabe
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.04.2015 13:11:16
Hallo Hugo,
ich baue nichts nach.
Ich würde vermuten Eigenschaft Style = 0


Bild

Betrifft: AW: dropdown liste und freie eingabe
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.04.2015 13:15:29
Hallo Hugo,
das ist falsch, es ist ja ein Formular Element.


Bild

Betrifft: AW: dropdown liste und freie eingabe
von: Erwin
Geschrieben am: 20.04.2015 15:06:37
Hallo Hugo,
ohne VBA kann man es so machen, dass man die hinterlegten Listenwerteim Namensmanager als NAMEN definiert (z. B. Name ist xyz und bezieht sich auf =System!$b$6:$B$25 für die vorgegebenen Werte).
Bei Daten - Datenüberprüfung nimmst du "Liste" und als Quelle =Themen aus dem Namensmanager.
Dann hast du ein Dropdown mit vorgegebenen Werten, die du jederzeit ergänzen kannst.
Ich hoffe es hilft.
Grüße Erwin

Bild

Betrifft: AW: dropdown liste und freie eingabe
von: Hugo von Hugen
Geschrieben am: 20.04.2015 18:30:24
Hallo Erwin,
vielen Dank. Das war hilfreich und hat funktioniert.
Grüße, Hugo von Hugen

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "dropdown liste und freie eingabe"