Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
1632to1636
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Dropdownliste mit Mehrfachauswahl Problem!

Dropdownliste mit Mehrfachauswahl Problem!
18.07.2018 08:10:45
Pierre-Michel
Guten Morgen zusammen,
ich habe ein kleines Problemchen...
Ich habe in meinem Formular eine Dropdownliste hinterlegt, aus der eine Mehrfachauswahl möglich sein soll.
Ich habe folgendes Makro dafür gefunden: Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) Dim rngDV As Range Dim wert_old As String Dim wertnew As String On Error GoTo Errorhandling If Not Application.Intersect(Target, Range("D3")) Is Nothing Then Set rngDV = Target.SpecialCells(xlCellTypeAllValidation) If rngDV Is Nothing Then GoTo Errorhandling If Not Application.Intersect(Target, rngDV) Is Nothing Then Application.EnableEvents = False wertnew = Target.Value Application.Undo wertold = Target.Value Target.Value = wertnew If wertold "" Then If wertnew "" Then Target.Value = wertold & ", " & wertnew End If End If End If Application.EnableEvents = True End If Errorhandling: Application.EnableEvents = True End Sub Soweit funktioniert es auch. Also, ich kann mehrere Werte auswählen.
Das Problem dabei ist aber: Wenn man die Vorlage öffnet, steht bereits ein Text in der Zelle (1. Listeneintrag).
Dieser soll automatisch gelöscht werden, sobald man einen der anderen 4 Einträge auswählt. Man soll also die 4 weiteren Einträge untereinander frei kombinieren können.
Ein weiteres Problem ist, dass ich z. B. Eintrag 2 so oft hinzufügen kann, wie ich will. Also mit jedem Klick wird dieser wieder und wieder hinzugefügt.
Ich hätte lieber, wenn der Eintrag beim ersten Klick hinzugefügt wird und beim zweiten Klick wieder entfernt wird.
Könnte mir jemand den Code entsprechend ändern? Oder ist das überhaupt möglich?
Vielen Dank für eure Hilfe!

19
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Dropdownliste mit Mehrfachauswahl Problem!
18.07.2018 09:03:57
Pierre-Michel
Mal sehen ob das so funktioniert.
Die anonymisierte Datei hilft euch vielleicht beim spielen und testen ;-)
https://www.herber.de/bbs/user/122746.xlsm
AW: Dropdownliste mit Mehrfachauswahl Problem!
18.07.2018 09:07:16
Matthias
Hallo
Probier das mal.
If Right(wertold, Len(wertnew)) = wertnew Then
MsgBox "nicht möglich", vbCritical
Application.EnableEvents = True
Target.Value = wertold
Exit Sub
End If
If wertold  wertnew Then Target.Value = wertold & ", " & wertnew
Gruß Matthias
AW: Dropdownliste mit Mehrfachauswahl Problem!
18.07.2018 09:12:24
Pierre-Michel
Gaaaanz blöde Frage.
Muss ich das irgendwo in den vorhandenen Code ergänzen oder etwas dafür löschen? Und wo genau? :-)
Danke!
Anzeige
Datei zurück ...
18.07.2018 09:18:17
Matthias
Hallo
https://www.herber.de/bbs/user/122751.xlsm
Das schließt allerdings noch nicht aus, das Du den 1.Einrag nochmal als 3.Eintrag hinzufügen kannst.
Das wäre dann noch etwas Mehrarbeit.
Gruß Matthias
AW: Datei zurück ...
18.07.2018 09:43:13
Pierre-Michel
Danke dafür :-) Mit der Lösung kann ich gut leben.
Aber: Geht das irgendwie, dass der Eintrag "Artikel auswählen..." aus der Zelle gelöscht wird, sobald man einen der anderen Einträge auswählt?
Ändere doch die Quelle des DropDown
18.07.2018 10:00:17
Matthias
Hallo
Warum änderst Du denn nicht einfach die Quelle der Gültigkeitsregel von P1:P5 aud P2:P5?
Denn solange ieser Text aus P1 in der Gültigkeitsquelle vorhanden bleibt,
kann man ihn auch auswählen. Er könnte so auch versehentlich mittendrin stehen
Tabelle1

 DEFG
3456, 123, Artikel auswählen…, 789
4


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Matthias
Anzeige
AW: Ändere doch die Quelle des DropDown
18.07.2018 10:19:34
Pierre-Michel
Damit hast du Recht, ich habe den Eintrag raus genommen. Zumindest verhindere ich so, dass man nicht nochmal diese Auswahl da rein bringen kann.
Das löst mein Problem aber leider nicht so ganz.
Trotzdem bleibt dieser Eintrag stehen, wenn ich aus der Liste einen Eintrag auswähle.
"Artikel auswählen..." soll wirklich nur beim Öffnen der Vorlage in der Zelle stehen und sobald ich einen Artikel aus der Liste wähle, soll "Artikel auswählen..." aus der Zelle komplett verschwinden und auch nicht wieder auftauchen.
AW: hab nochmal gebastelt ...
19.07.2018 07:47:22
Pierre-Michel
Guten Morgen Matthias,
der Code funktioniert zu 99% perfekt :-) Danke schon mal dafür!
Leider habe ich gerade in der Originaldatei einen Fehler feststellen müssen.
Wenn ich den ersten Artikel auswähle, ist noch alles bestens.
Wähle ich aber einen zweiten zusätzlich aus, verschiebt sich der erste laienhaft ausgedrückt nach links, sodass nur noch ein Teil zu sehen ist. Der Anfang des Wortes ist auch wirklich komplett verschwunden, die Buchstaben sind weg.
In der Datei, die du hast, ist es nicht der Fall. Aber im Original sind die Artikelbezeichnungen deutlich länger (45-52 Zeichen inkl. Leerzeichen). Wobei es egal ist, welchen Artikel ich zuerst wähle, sobald ein zweiter dazu kommt, verschwindet der erste Teil.
Vielleicht kannst du das nachstellen, indem du die Artikelnummern einfach verlängerst und noch das ganze testen? Wäre super :-)
Anzeige
Habe es gefunden ;-)
19.07.2018 08:18:46
Pierre-Michel
Hallo Matthias,
hat sich erledigt. Ich habe herausgefunden, was das Problem war.
If Not IsNumeric(Left(.Value, 1)) And Len(.Value) >= 18 Then .Value = Right(.Value, Len(.Value) - <b>2</b>0)
Die 20 war es. Habe da jetzt 0 eingetragen und es klappt.
Vielen vielen Dank für deine Hilfe!
Ich bin äußerst zufrieden :-)
Gruß Pierre
Danke für die Rückmeldung ;-) owT
19.07.2018 08:20:16
Matthias
Kommando zurück...
19.07.2018 08:37:05
Pierre-Michel
Ich habe es nochmal getestet.
Schreibe ich die 0 in den Code, bleibt das "Artikel auswählen..." wieder stehen, aber ansonsten funktioniert es perfekt.
Schreibe ich wieder die 20 rein, habe ich das "Artikel auswählen..." zwar weg, aber es verschiebt sich wieder nach links.
Und noch was: Liegt es irgendwo am Makro, dass es sich automatisch linksbündig und unten ausrichtet?
Eigentlich sollte es sich immer links oben ausrichten.
Anzeige
kann ich nicht bestätigen ...
19.07.2018 09:47:13
Matthias
Hallo
Userbild
Die Einträge bleiben linksbündig.
Gruß Matthias
AW: kann ich nicht bestätigen ...
19.07.2018 10:14:06
Pierre-Michel
Mal sehen, ob das jetzt funktioniert.
Wie du auf dem Bild sehen kannst, verschiebt sich der erste Eintrag 20 Stellen nach links.
Ich habe jetzt mal die Bezeichnung etwas länger gelassen.
Wie gesagt, in deiner Datei funktioniert das einwandfrei, das habe ich ja auch getestet. Nur im Original will es nicht so recht.
Userbild
Anzeige
Du hattest ja auch nur Zahlen in der Liste P2:P5
19.07.2018 10:33:31
Matthias
Hallo
Du hattest ja auch nur Zahlen in der Liste [P2:P5]
Woher sollte ich wissen das auch Texte vorkommen.
Mit der Abfrage ob Links eine Zahl steht, wird der Eintrag wenn er links nicht
numerisch ist wieder gelöscht. Das ist der ganze Zauber ;-)
Du musst also wenn auch Texte dabei sind abfragen,
ob Links der String "Artikel auswählen…" steht.
Dabei musst Du die Länge des String exakt angeben.
Gruß Matthias
hier die Anpassung ...
19.07.2018 10:44:47
Matthias
Hallo
Hier nochmal angepasst:

With Range("D3").MergeArea.Cells(1)
If Left(.Value, 18) = Left(Range("P1").Value, 18) Then .Value = Right(.Value, Len(.Value) - 20)

If Not IsNumeric(Left(.Value, 1)) And Len(.Value) >= 18 Then .Value = Right(.Value, Len(.Value)  _
- 20)

End With
Gruß Matthias
Anzeige
AW: Du hattest ja auch nur Zahlen in der Liste P2:P5
19.07.2018 10:58:55
Pierre-Michel
Ich wusste nicht, dass das einen Unterschied macht. Im Nachhinein macht das natürlich Sinn...
Entschuldige, beim nächsten Mal weiß ich Bescheid ;-)
Wird das dann überhaupt so funktionieren?
schau mal bei 10:44 owT
19.07.2018 11:01:00
Matthias
Überschnitten...
19.07.2018 11:05:25
Pierre-Michel
Alles klar, gefunden.
Herzlichen Dank für die Mühe, die ich dir gemacht habe :-)
Jetzt läuft alles nach meinen Wünschen!
Super!

327 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige