Fortlaufender Countdown

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Fortlaufender Countdown
von: wmv57
Geschrieben am: 28.07.2015 12:06:50

Ich habe von Excel-VBAs Null-Ahnung, will aber eines schreiben, in dem ich in einer Messagebox die Restzeit von jetzt an bis zu einem Enddatum (z.B. 10.10.2020 14:30:00) ausgegeben bekomme. Dabei sollen, wie bei einem Countdown, in der Restzeit die Sekunden, Minuten, Stunden, Tage; Monate und Jahre fortlaufend (sekundlich) aktualisiert werden und sollen sogar ins Negative gehen. Ferner soll das einmal eingebene Enddatum über eine VBA-Abfrage ggf. aktualisiert werden können. In der Excel Tabelle selbst sollen keine Angaben gemacht bzw. ausgegeben werden; alles soll über VBA erfolgen. Mir ist bewußt, dass eine deratige Berechnung Rechnerkapazität kostet, das macht aber nichts. Wie bekomme ich sowas hin? Oder gibt es vielleicht schon so etwas? Danke schon mal für Euren Input.

Bild

Betrifft: AW: Fortlaufender Countdown
von: Sepp
Geschrieben am: 02.08.2015 22:42:34
Hallo ?
anbei ein Beispiel, allerdings ohne Jahre und Monate, war mir zu aufwändig.
https://www.herber.de/bbs/user/99258.xlsm

Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fortlaufender Countdown"