Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zelle färben, wenn %-Bereich ...

Betrifft: Zelle färben, wenn %-Bereich ... von: roxas
Geschrieben am: 18.09.2020 09:33:44

Moin!

Versuche mich gerade an einer automatisierten Vereinfachung, komme aber einfach nicht auf die richtige Idee.
Als Beispiel habe ich 2 Tabellenblätter. In dem einem habe ich eine Tabelle wo Obstsorten aufgezählt sind.
Z.B.
Apfel | Braeburn - 50-60 | 61-70 | 71-80
Apfel | Pink Lady | 56-61 | 62-68 | 69-84

In der erste Zelle steht also der Name des Obst, in der zweiten die Sorte (wichtig) und daneben Reifetage (als min-max Werte).
Als Beispiel Braeburn ist der Apfel nach 50-60 Tagen unreif (rot), nach 61-70 Tagen in Ordnung (gelb) und 71-80 Tagen reif (grün).
So weit, so gut.
Jetzt hätte ich ganz gerne auf dem ersten Tabellenblatt einfach nur ganz kurz Den Apfel, also z.B. Braeburn mit einem Wert daneben, z.B. 62. Jetzt hätte ich gerne, dass die 62 automatisch (bedingte Formatierung denke ich) eingefärbt wird nach den Regeln auf dem anderen Blatt.
Zusätzlich möchte ich ganz gerne nicht nur 3 Farben haben, sondern, dass die Farben überlaufen, wie es bei der bedingten Formatierung möglich ist (3 Skalen). Auch gerne manuell die Farben aussuchen.

Ist das irgendwie realisierbar? Es handelt sich dabei wie gesagt im Prinzip um 4 Obstsorten mit 7 verschiedenen Varianten und die haben alle unterschiedliche Werte.

Viele lieben Dank!

Betrifft: AW: Zelle färben, wenn %-Bereich ...
von: Joachim Lewandowski
Geschrieben am: 18.09.2020 10:59:29

Hallo,
nimm in die bedingte Formatierung 3-Farb-Skala folgendes auf:
Annahme: C3 ist die Zelle mit unterem Wert, E3 die mit dem oberen
unterer Wert "Formel" =wert(links($C$3;2))
mitte Formel =wert(links($C$3);2))+wert(rechts($E$3;2)))/2
oberer Wert Formel =wert(rechts($E$3;2))
Nachteil: Kannste nicht verziehen, da fixe Zellbezüge und wenn Du die $s rausmachst, motzt Excel
Aber vllt. hilft es Dir?

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Zelle färben, wenn %-Bereich ..."