Das Archiv des Excel-Forums

Für zwei Schaltflächen ein Makro

Bild

Betrifft: Für zwei Schaltflächen ein Makro
von: Olli K.

Geschrieben am: 22.09.2003 15:57:00

Hallo zusammen,

wir haben folgendes kleines Problem:

Für eine bestehende Datenbank haben wir eine Einstiegsseite erstellt, über die alle Befehle, etc. laufen sollen. Nun müssen wir bestehende Makros, mit Schaltflächen auf anderen Arbeitsblättern (jedoch der gleichen A.-mappe), mit den Schaltlächen der Einstiegsseite "verknüpfen".
Auf jeden Fall sollte mit der Betätigung der einen Schaltfläche, die andere aktiviert werden.
Ich denke, glaube, hoffe, dass es dafür eine Lösung gibt und wir sind über jeden Vorschlag dankbar.

Freundliche Grüße
Olli K.
Bild


Betrifft: AW: Für zwei Schaltflächen ein Makro
von: RALPH.
Geschrieben am: 22.09.2003 16:27:40

Hallo Olli,

ich verstehs nicht ganz.
auf Tabelle2 ist eine Schaltflaeche welche das Makro X startet.
dann verweise doch mit der Schaltflaeche auf Tabelle1 einfach auf dasselbe Makro.
oder du generierst ein startseiten makro, welches erst die uerspruengliche seite aktiviert und dann das makro aufruft. etwa so:

privat

Sub startseite()
sheets("Tabelle2").activate
X ' das ist der makro aufruf
End Sub


gruss - RALPH.


Bild


Betrifft: AW: Für zwei Schaltflächen ein Makro
von: BerndE
Geschrieben am: 22.09.2003 16:30:31

Hi Olli,

eine 'Verknüpfung' ist (denke ich) nicht nötig !

Du musst im Modul der Schaltfläche auf der Einstiegsseite nur die Voraussetzungen für die Ausführung des Makros der Schaltfläche in der Arbeitsmappe schaffen und das Makro per 'Call-Befehl' aufrufen.

Ich hoffe, das hilft Dir...

Gruß
Bernd

www.bernds.page.de.vu


 Bild