Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Meldung: Datei enthält Verknüpfungen...

Betrifft: Meldung: Datei enthält Verknüpfungen... von: Scorpio
Geschrieben am: 18.08.2004 21:59:31

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einger Zeit eine Tabelle erstellt, die auch daten aus anderen Excel Tabellen übernimmt.

Wenn ich nun meine neue Tabelle öffne, erhalte ich immer folgende Meldung:

Die Datei enthält Verknüpfungen zu anderen Datenquellen.

Wenn ich dann "aktualisieren" anklicke kann ich mit dieser Tabelle arbeiten.

Wie kann ich aber nun erreichen, dass diese Meldung nicht bei jedem Start der Tabelle erscheint?

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

Gruß

Scorpio

  


Betrifft: 8 Threads weiter unten o.T. von: DieterB
Geschrieben am: 18.08.2004 22:10:08




  


Betrifft: AW: 8 Threads weiter unten o.T. von: Scorpio
Geschrieben am: 18.08.2004 22:21:23

Vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt:

Ich will diese Verknüfungen NICHT löschen, sondern schon immer aktualisieren.

Ich will nur nicht IMMER beim öffnen der Datei darauf hingewiesen werden. Ich möchte einfach, dass die Aktualisierung automatisch durchgeführt wird und ich nicht extra auf Aktualisieren klicken muss.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Scorpio


  


Betrifft: AW: 8 Threads weiter unten o.T. von: DieterB
Geschrieben am: 18.08.2004 22:36:26

So, dashabe ich in der Recherche gefunden, vielleicht hilft es

--------------------------------------------------------------------------------
mach einfach einen Button in dein Sheet.
Schreibe in VBA folgendes:

Private Sub CommandButton1_Click()
Calculate
End Sub



Das schreibst Du in das Modul ThisWorkbook
bei Workbookopen

Gruß

DieterB


  


Betrifft: AW: Meldung: Datei enthält Verknüpfungen... von: Ramses
Geschrieben am: 18.08.2004 22:46:08

Hallo

mal ohne VBA

Mappe öffnen
Bearbeiten - Verknüpfungen
und die Option "Automatisch" aktivieren.

Dann hast du noch unter "Eingabeaufforderung beim Start" die Möglichkeit zu entscheiden, ob du gefragt werden willst oder nicht.

Damit sollte die Datei automatisch und ohne Rückfrage aktualisieren

Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: Meldung: Datei enthält Verknüpfungen... von: Scorpio
Geschrieben am: 18.08.2004 23:09:17

@Ramses

Das hat leider nichts gebracht. Schade, wäre ja auch zu einfach gewesen :-(

Werde morgen einmal die VBA Methode probieren.

Danke für Deine / Eure Hilfe

Scorpio


  


Betrifft: Bug :-( von: Ramses
Geschrieben am: 18.08.2004 23:18:12

Hallo

Sorry,... ich brauche das eigentlich nicht weil ich schon wissen will, ob ich jetzt alte Daten noch ansehen will oder schon neue, drum hab ich das nicht geprüft.
Wenn du nämlich die Option "Nicht warnen und Verknüpfungen nicht aktualisieren" wählst,... dann macht EXCEL das, nur die anderen Option wird einfach nicht berücksichtigt.

Doof.

Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: Bug :-( von: Scorpio
Geschrieben am: 18.08.2004 23:31:02

@Ramses,

Du schreibst:
Wenn du nämlich die Option "Nicht warnen und Verknüpfungen nicht aktualisieren" wählst,... dann macht EXCEL das, nur die anderen Option wird einfach nicht berücksichtigt.


Bedeutet das, wenn ich "Nicht warnen und Verkn. nicht aktualisieren" auswähle, dann aktualisiert Excle trozdem?

Ich blick´s nun nicht mehr....

Danke für einen Tipp.

Gruß

Scorpio


  


Betrifft: AW: Bug :-( von: Ramses
Geschrieben am: 19.08.2004 08:24:42

Hallo

Nein, bei der Option "Benutzer nicht warnen und Verknüpfungen NICHT aktualisieren" verhält sich EXCEL dann so wie es soll.
Die Datei wird geöffnet aber NICHT aktualisiert und er Benutzer wird auch nicht gefragt.

Bei der Option "Benutzer nicht warnen und Verknüpfungen aktualisieren" frägt EXCLE aber nach,... und das sollte es eigentlich nicht :-(

Offentsichtlich ist hier ein Bug, dass EXCEL die gewählte Option nicht berücksichtigt.

Gruss Rainer