Automatisches Bearbeiten von Zellen

Bild

Betrifft: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Franz Schmitt
Geschrieben am: 10.02.2005 18:57:08

Hallo zusammen, folgendes Problem:

In Spalte A stehen Zahlen von 1 - 500, in Spalte B stehen Namen.
Im Augenblick ist jede Zahl einem Namen zugeordnet, also z.B in A1 steht die Zahl 1 in Zelle B1 steht der Name 'Franz', in A2 steht die Zahl 2 in B2 steht der Name 'Uwe' usw.
Es kommt allerdings vor, dass sich Namen in der Spalte B wiederholen, ist dies der Fall, so soll die niedrigste Zahl aus der Spalte A die diesen Namen zugeordnet ist (z.B. für 'Franz' die 1), für alle anderen Zellen in A auch gelten, wenn in der Spalte B der gleiche Name nochmal auftaucht (d.h. überall wo der Name Franz in der Spalte B auftaucht, soll in der Spalte A eine 1 stehen). Taucht ein Name nur einmal auf, so soll selbstverständlich die ihm zugewiesene Zahl erhalten bleiben.
Wie könnte ich diese Zuweisung der Zahlen am besten realisieren?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Bild


Betrifft: AW: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Micha
Geschrieben am: 10.02.2005 19:17:20

Hi,

soll es eine einmalige Aktion sein? Dann kann man das relativ schnell erledigen. Oder willst Du die Tabelle weiter ergänzen, und die den Namen zugewiesenen Zahlen sollen automatisch erscheinen?


Bild


Betrifft: AW: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Franz Schmitt
Geschrieben am: 10.02.2005 19:20:25

Hi Micha, es kann auch eine einmalige Aktion sein, erweitert werden soll da hinterher eigetntlich nichts mehr!


Bild


Betrifft: AW: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Beni
Geschrieben am: 10.02.2005 20:33:41

Hallo Franz,
Gruss Beni



Sub Franz()
Columns(1).ClearContents
    For i = 1 To Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
    Name = Cells(i, 2)
    Set c = Columns(2).Find(What:=Name, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
    If Not c Is Nothing And Cells(i, 1) = "" Then
    c(1, 0) = i
    For n = i To Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
    If Cells(n, 2) = Cells(i, 2) Then Cells(n, 1) = i
    Next n
    End If
    Next i
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Franz Schmitt
Geschrieben am: 11.02.2005 00:02:21

Hi Benni!

Danke soweit, jedoch hast du das script (wie von mir in der Problemstellung beschrieben) auf die Spalten A und B bezogen, ich bräuchte es jedoch für die Spalten BA (Zahlen) und BF (Namen).

Vielen Dank schonmal!


Bild


Betrifft: AW: Automatisches Bearbeiten von Zellen von: Beni
Geschrieben am: 11.02.2005 08:56:08

Hallo Franz,
Gruss Beni



Sub Franz()
'53 Spalte BA
'58 Spalte BF
Columns(53).ClearContents
    For i = 1 To Cells(Rows.Count, 58).End(xlUp).Row
    Name = Cells(i, 58)
    Set c = Columns(58).Find(What:=Name, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
    If Not c Is Nothing And Cells(i, 1) = "" Then
    c(1, -4) = i
    For n = i To Cells(Rows.Count, 58).End(xlUp).Row
    If Cells(n, 58) = Cells(i, 58) Then Cells(n, 53) = i
    Next n
    End If
    Next i
End Sub



 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatisches Bearbeiten von Zellen"