Herbers Excel-Forum - das Archiv

Blattschutz & kommentare & Gliederung

Bild

Betrifft: Blattschutz & kommentare & Gliederung
von: Daniel

Geschrieben am: 06.04.2005 11:52:21
Hallo Zusammen
Ich habe vorgestern schon mal ein Thread über dieses Thema eröffnet, habe aber erst heute rausgefunden, dass die Lösung unbefriedigend war:
Meine Arbeitsmappe möchte ich einerseits schützen (die gesperrten Zellen), andererseits sollte der User die Gliederung verwenden können und Kommentare in den ungesperrten Zellen eingeben können.
Das untenstehende Makro erlaubt zwar die Verwendung der Gliederung im Blattschutz und durch den Zusatz "DrawingObjects:=False" kann man jetzt auch Kommentare schreiben, aber man kann auch jedes Feld wieder bearbeiten, als wäre quasi gar keine Blattschutz vorhanden.
Bitte helft mir, vielen Dank!
Daniel.
Private Sub Workbook_Open()
Dim iWks As Integer
For iWks = 1 To Worksheets.Count
Worksheets(iWks).Protect DrawingObjects:=False, UserInterfaceOnly:=True, Password:="xxx"
Worksheets(iWks).EnableOutlining = True
Next iWks
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Blattschutz & kommentare & Gliederung
von: Jens
Geschrieben am: 06.04.2005 11:57:22
Hi,
Protect Contents:= True muss natürlich mit rein.
mfg Jens
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz & kommentare & Gliederung
von: Daniel
Geschrieben am: 06.04.2005 13:21:13
Super Jetzt hat es wirklich geklappt. Vielen Dank Jens!
Daniel.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Blattschutz & kommentare & Gliederung"
Kennwort für Blattschutz Blattschutz aufheben
Blattschutzdialog über VBA aufrufen Blattschutz für eine Serie von Tabellen setzen und aufheben
Blattschutz beim Speichern setzen Blattschutz setzen und dennoch mit AutoFiltern
Blattschutz aufheben, Daten eintragen, Blattschutz setzen Blattschutz für VBA-Einträge ausschließen
Blattschutz mit und ohne Passwort aufheben und setzen Spaltenweiser Blattschutz in Abhängigkeit des Anwendernamens