Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen

Betrifft: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 11:56:17

Liebe Forumsmitglieder

Wie kann ich Zellen in einer Spalte automatisch ausfüllen lassen? Beispiel

A1 Test
A2 leer soll mit Test ausgefüllt werden
A3 leer soll mit Test ausgefüllt werden
A4 leer soll mit Test ausgefüllt werden
A5 Tag
A6 leer soll mit Tag ausgefüllt werden
A7 leer soll mit Tag ausgefüllt werden
A8 leer soll mit Tag ausgefüllt werden

Ich brauche das damit ich Pivot richtig anweden kann.

Besten Dank jetzt schon für die Mithilfe.

Grüsse Boergi

  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.04.2008 12:07:09

Hallo,
Hilfsspalte.
B1: =A1
B2: =wenn(a2="";b1;a2) und runterkopieren

Gruß
Rudi

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: UweD
Geschrieben am: 02.04.2008 12:11:23

Hallo


ginge mit diesem Makro.



Bereich vorher markieren...




      
Sub Fehlende_Werte_in_Spalte_auffüllen()
'   Bereich vorher markieren
    For Each z In Selection.SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
        
If z.Row = 1 Then GoTo weiter
        z.Value = Cells(z.Row - 1, z.Column)
weiter:
    
Next z
End Sub 





  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 12:22:27

.....läuft bei mir in dieser Zeile nicht:

For Each z In Selection.SpecialCells(xlCellTypeBlanks)


  

Betrifft: AW: Spalte - ergänzen/ausfüllen von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 02.04.2008 14:13:44

Hallo,

Sub Leerzellen_ausfuellen()
    Columns("A:A").Replace What:="", Replacement:= _
        "=INDIRECT(ADDRESS(ROW()-1,COLUMN()))", LookAt:=xlPart, SearchOrder:= _
        xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, ReplaceFormat:=False
    Columns("A:B").Copy
    Columns("A:A").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
    Application.CutCopyMode = False
    Range("A1").Select
End Sub


Gruß,
Beate


  

Betrifft: Korrektur von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 02.04.2008 14:15:22

bitte obigen Code ignorieren wegen Tippfehler. So:

Sub Leerzellen_ausfuellen()
    Columns("A:A").Replace What:="", Replacement:= _
        "=INDIRECT(ADDRESS(ROW()-1,COLUMN()))", LookAt:=xlPart, SearchOrder:= _
        xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, ReplaceFormat:=False
    Columns("A:A").Copy
    Columns("A:A").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
    Application.CutCopyMode = False
    Range("A1").Select
End Sub




  

Betrifft: AW: Korrektur von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 14:57:41

....danke dir beate, es funktioniert super....allerdings nur in spalte A (klar habe ich auch so in meinem beispiel angegeben).

gibt es noch eine variante, bei welcher ich die spalte selektieren- und dann den makro abspielen kann, da es nicht immer die spalte a betrifft.

warte gespannt auf deinen vorschlag.

gruss boergi


  

Betrifft: selektierte Spalte von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 02.04.2008 20:50:56

Hallo Boergi,

dann nimm diesen Code, es dürfen auch mehrere selektierte Spalten sein, nun nicht auseinanderliegende Spalten:

Sub Leerzellen_ausfuellen()
    Selection.Replace What:="", Replacement:= _
        "=INDIRECT(ADDRESS(ROW()-1,COLUMN()))", LookAt:=xlPart, SearchOrder:= _
        xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, ReplaceFormat:=False
    Selection.Copy
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
    Application.CutCopyMode = False
    Range("A1").Select
End Sub


Gruß,
Beate


  

Betrifft: AW: selektierte Spalte von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 21:03:18

hallo beate, danke für die wertvolle rückmeldung. ich erhalte immer noch den laufzeitfehler 1004 als fehlermeldung.

ich muss erwähnen, dass ich jetzt auf einem anderem pc das makro ausführe. vielleicht hilft dir diese info auch noch.

lg boergi


  

Betrifft: AW: selektierte Spalte von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 02.04.2008 22:04:01

Hallo,

dann kann ich dir nicht helfen, da ich dieses Problem nicht habe.

Gruß,
Beate


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: UweD
Geschrieben am: 02.04.2008 19:46:07

Hallo

wie sieht den die Fehlermeldung aus?


-----
Evtl. fehlt da nur die Variablendimensionierung


Schreib mal unter die erste Zeile Sub Fel....
Dim Z

und versuch es nochmal.

Gruß UD


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 20:31:40

hallo

ich erhalte noch eine fehlermeldung "laufzeitfehler 1004"

kannst du was damit anfangen?

gruss


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Boergi
Geschrieben am: 02.04.2008 21:04:35


hallo beate, danke für die wertvolle rückmeldung. ich erhalte immer noch den laufzeitfehler 1004 als fehlermeldung.

ich muss erwähnen, dass ich jetzt auf einem anderem pc das makro ausführe. vielleicht hilft dir diese info auch noch.

lg boergi


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: UweD
Geschrieben am: 03.04.2008 09:00:14

Hallo

schreib mal als aller erste Zeile




      
Option Explicit 

Sub Fehlende_Werte_in_Spalte_auffüllen()
'   Bereich vorher markieren
    For Each z In Selection.SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
        
If z.Row = 1 Then GoTo weiter
        z.Value = Cells(z.Row - 1, z.Column)
weiter:
    
Next z
End Sub 




- -
Ist das Teil eines deiner eigenen Makros, oder läuft es selbstständig.

evtl. kannst du ja mal eine Beispieldatei hier hochladen.


Gruß D


  

Betrifft: AW: Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen von: Boergi
Geschrieben am: 03.04.2008 14:33:03

....danke beate....es funktioniert wunderbar.....liebe grüsse boergi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalte - Zeile ergänzen/ausfüllen"