Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro Zugriff auf "versteckte" Daten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: Christian
Geschrieben am: 16.11.2009 13:43:49

Hallo allerseits,

ich habe folgendes Problem, aber leider keine Idee für eine Lösung:

Ich habe 2 Tabellen, die im Netzwerk liegen. Eine (Datei A) ist für einen größerern Personenkreis zugänglich und enthält Geräte und deren Verkaufspreise, eine andere (Datei B) ist nur wenigen, bestimmten Personen zugänglich und enthält die Herstellkosten der Geräte.

Nun möchte ich in Datei A hinter den Geräten einen Button einfügen, der ein Makro startet, das in der Datei B nach dem Preis sucht und ihn in einer Message Box anzeigt.

Das hat den Hintergrund, dass nicht einfach jemand die Datei A und somit alle Herstellpreise kopiert.
Natürlich könnte die Person mit bösen Absichten auch die Herstellpreise alle einzeln abschreiben, es wäre aber zumindest nicht möglich sie schnell und einfach zu kopieren.

Allerdings habe ich keine Ahnung, wie man so ein Makro produzieren kann, mit Makro Recorder und diversen posts aus diesem Forum habe ich keine Lösung finden können...

Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Lösungsansatz präsentieren könnte.

Vielen Dank im Voraus und viele grüße

christian

  

Betrifft: AW: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: Björn B.
Geschrieben am: 16.11.2009 16:40:39

Hallo,

ich glaube, das ist nicht so einfach.
Wie ist denn die Datei B "versteckt"?
Ist das über Sicherheitseinstellungen, Nutzerberechtigungen, Verzeichnisse, Laufwerke, wie auch immer?

Einfach mal so drauf losgeraten:
Wenn der angemeldete Nutzer keine Rechte hat, diese Datei zu lesen, dann kann auch ein Makro, das dieser Nutzer ausführt, nicht auf die Datei zugreifen.
Stell Dir mal vor, wenn das gehen würde...
Jeder, der nur ein bisschen Makro-Programmierung beherrscht, könnte dann alle Dateien im ganzen Unternehmen ansehen oder noch schlimmer - manipulieren.

Deshalb die Frage, wie denn die Datei "nicht zugänglich" gemacht wurde.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: Christian
Geschrieben am: 16.11.2009 16:49:12

Hallo Björn,

vielen Dank für deine Antwort. Ich fürchte, damit hat sich die sache erledigt..

Es ist nämlich so, dass die Datei B (mit Herstellpreisen) in einem Ordner liegt, auf den nur wenige Zugriffsberechtigungen haben. D.h. die, die die Infomationen nur eingeschränkt (über meine angedachte makro lösung) sehen sollen, haben auch keinen zugriff auf diesen Ordner...


Oder gibt es vielleicht eine andere möglichkeit, meinen wunsch zu realisieren? (Anzeige von preisen, ohne Sie in die Datei zu integrieren und ohne die Datei mit den Preisen allen zugänglich zu machen?

nochmals vielen dank
gruss
christian


  

Betrifft: AW: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: Björn B.
Geschrieben am: 16.11.2009 16:57:47

Hallo Christian,

also mir fällt da keine sichere Methode ein. Aber ich kenne mich damit auch nicht gut aus.
Du kannst in den Dateieigenschaften "versteckt" wählen, dann sehen sie nicht alle.
Aber dann muss vom Admin gesperrt sein, dass die Nutzer selbständig "versteckte Dateien anzeigen" aktivieren können.

Da ich Dir nicht wirklich helfen konnte, lasse ich die Frage mal noch offen.

Wie schon gesagt, das ist nicht meine große Stärke. Vielleicht weiß jemand anders mehr.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: Christian
Geschrieben am: 16.11.2009 17:04:28

Hallo,

danke nochmal, aber die datei in den eigenschaften als "versteckt" zu kennzeichen geht nicht, weil das jeder selbst ändern kann...

Hat evtl. noch jemand einen anderen Ansatz?

Vielen Dank im Voraus

gruss
christian


  

Betrifft: AW: Makro Zugriff auf "versteckte" Daten von: fcs
Geschrieben am: 16.11.2009 17:36:33

Hallo Christian,

wer soll denn die Herstellkosten per Button-Klick in der Datei A einsehen dürfen?
Wohl nur der Personenkreis, der normalerweise Einsicht in die Datei B mit den Herstellkosten hat.


So macht es eigentlich eher Sinn, das Ganze in einer Datei einzurichten, die die Daten der Verkaufspreisliste enthält - Kopie von Datei A oder Datei die ihre Daten über eine Importverknüpfung aus Datei A holt. Diese Datei bekommt dann die gleichen Zugangsbeschränkungen wie Datei B und in dieser Datei können dann die Herstellkosten eingeblendet werden.
Dass würde ich an deiner stelle aber nicht mit Buttons lösen, sondern mit einem Doppelklick - z.B. auf die Zellen mit der Artikelnummer.

Hier mal ein Beispiel mit drei Dateien.
In der Datei "Liste VKP und HK.xls" muss du die importierten Daten neu einrichten und ggf. im Makro den Dateipfad.
https://www.herber.de/bbs/user/65955.zip

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro Zugriff auf "versteckte" Daten"