Herbers Excel-Forum - das Archiv

VBA Programm Fortschritt kontrollieren



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: VBA Programm Fortschritt kontrollieren
von: Stefan


Geschrieben am: 23.05.2002 - 19:49:37

Hallo,

sitze hier gerade und warte auf eine RÜckmeldung von meinem VBA Programm (mit Excel). Für den nächsten Durchlauf möchte ich eine gerne eine kleine Kontrolle haben, ob das Programm wirklcih noch arbeitet. Laut TaskManager kommt von der entsprechenden Anwendung keine Rückmeldung - das war aber schonmal so, obwohl das Programm noch am Arbeiten war.
Gibt es eine einfache möglichkeit, dass man nach jedem Schleifendurchlauf eine kurze Meldung bekommt, oder dass in einem Statusfenster die Anzahl der bisherigen Schleifendurchläufe steht - damit man den Fortgang kontrollieren kann.
Mit ist da nur die MsgBox in den Sinn gekommen - das ist aber nicht SO sinnig, weil man die immer wegklicken muss.
Bringt es eigentlich was

Application.ScreenUpdating = False

einzustellen?

So - das Programm meldet sich immer noch nicht zurück. Vielleicht ja aber jemand von euch??

Gruss
Stefan


nach oben   nach unten

Re: VBA Programm Fortschritt kontrollieren
von: Hajo
Geschrieben am: 23.05.2002 - 19:56:48

Hallo Stefan

nach folgendem Prinzip

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: VBA Programm Fortschritt kontrollieren
von: sam


Geschrieben am: 23.05.2002 - 19:59:24

Hallo,

ich verwende dafür immer das Direktfenster (Ansicht - Direktfenster oder [STRG]+G)

mit

Debug.Print varName

kannst du Werte in dein Fenster schreiben lassen.
Für tests sehr gut. Wenn alles funktioniert solltest du es wieder auskommentieren, da die Laufzeit darunter leidet.

Also z.B.

For i=1 to 100
debug.print i
next i

Screenupdating musst du unbedingt auf TRUE gesetzt haben, sonst wird das Ergebnis nicht am Bildschirm aktualisiert.

Hoffe, geholfen zu haben.

Gruß aus Oberösterreich,
Sam


 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "VBA Programm Fortschritt kontrollieren"
Programmabbruch bei Überspeichernabfrage verhindern Textprogramm starten und Inhalte von Zelle A1 eingeben
Grafikprogramm aufrufen und Bild laden Eine Tabelle periodisch mit dem Standard-Emailprogramm versenden
Programmsteuerung für mehrere aufrufende UserForms Dynamische Generierung von Programmteilen
Begrenzung der Textlänge über Ereignis-Programmierung Programmversion eines beliebigen Programms feststellen
Standardmailprogramm über Word feststellen Fortschrittsanzeige in Statusleiste