Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Monate zwischen Start- und Enddatum anzeigen

Monate zwischen Start- und Enddatum anzeigen
09.02.2016 10:38:21
Fabio
Hallo zusammen
Um ein Diagram zu erzeugen worauf ersichtlich ist wie viele Mitarbeiter pro Monat während einem Jahr im Einsatz stehen, möchte ich auf Basis eines Start- und Enddatums in den dazwischenliegenden Monaten eine 1 anzeigen lassen. Lässt sich das irgendwie mittels einer Formel bewerkstelligen?
Mittels "wenn / oder" Funktion kann ich im jeweiligen "Start-" und "Endmontat" (Spalten F bis Q) eine 1 anzeigen lassen. Toll wäre es, wenn auch in den dazwischenliegenden Monaten eine 1 eingetragen würde. So stünde im Angefügten Beispiel beispielsweise in den Zellen G3, H3, I3, J3 und K3 je eine 1.
Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich formulieren.
Danke für eure Hilfe.
Userbild

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: realisierbar mittels bedingter Formatierung...
09.02.2016 11:22:33
...
Hallo Fabio,
... das wurde u.a. auch hier im Forum schon öfters aufgezeigt. Suche nochmal. Wenn Du dies nicht findest, solltest Du wenigsten eine Datei anstelle eines Bildes hochladen.
Gruß Werner
.. , - ...

AW: realisierbar mittels bedingter Formatierung...
09.02.2016 14:19:21
Wilfried
Hallo!
Meinst du es so?
Tabelle1

 ABC
2im gleichem Jahr  
305.04.201216.04.20121
415.03.201601.11.20169
505.01.201425.12.201412
6   
7   
8Jahrewechsel  
915.02.201305.03.201414
1015.03.201601.11.20169
1105.01.201425.12.201636
12   
13   
14Jahrewechsel  
1501.03.201131.03.20111 Monat
1601.03.201101.03.20111 Tag
1716.11.194009.02.2016902 Monate 24 Tage
18   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C3=MONAT(B3)-MONAT(A3)+1
C9=ABS(MONAT(B9)-MONAT(A9))+1+(ABS(JAHR(B9)-JAHR(A9))*12)
C15=WENN(DATEDIF(A15;B15+1;"m")=0;"";DATEDIF(A15;B15+1;"m")&" Monat"&WENN(DATEDIF(A15;B15+1;"m")<>1;"e ";" "))&WENN(TAG(B15+1)-TAG(A15)+(TAG(A15)>TAG(B15+1))*TAG(DATUM(JAHR(A15); MONAT(A15)+1;))=0;"";TAG(B15+1)-TAG(A15)+(TAG(A15)>TAG(B15+1))*TAG(DATUM(JAHR(A15); MONAT(A15)+1;))&" Tag"&WENN(TAG(B15)-TAG(A15)+1+(TAG(A15)>TAG(B15))*TAG(DATUM(JAHR(A15); MONAT(A15)+1;))<>1;"e";""))
C16=WENN(DATEDIF(A16;B16+1;"m")=0;"";DATEDIF(A16;B16+1;"m")&" Monat"&WENN(DATEDIF(A16;B16+1;"m")<>1;"e ";" "))&WENN(TAG(B16+1)-TAG(A16)+(TAG(A16)>TAG(B16+1))*TAG(DATUM(JAHR(A16); MONAT(A16)+1;))=0;"";TAG(B16+1)-TAG(A16)+(TAG(A16)>TAG(B16+1))*TAG(DATUM(JAHR(A16); MONAT(A16)+1;))&" Tag"&WENN(TAG(B16)-TAG(A16)+1+(TAG(A16)>TAG(B16))*TAG(DATUM(JAHR(A16); MONAT(A16)+1;))<>1;"e";""))
B17=HEUTE()
C17=WENN(DATEDIF(A17;B17+1;"m")=0;"";DATEDIF(A17;B17+1;"m")&" Monat"&WENN(DATEDIF(A17;B17+1;"m")<>1;"e ";" "))&WENN(TAG(B17+1)-TAG(A17)+(TAG(A17)>TAG(B17+1))*TAG(DATUM(JAHR(A17); MONAT(A17)+1;))=0;"";TAG(B17+1)-TAG(A17)+(TAG(A17)>TAG(B17+1))*TAG(DATUM(JAHR(A17); MONAT(A17)+1;))&" Tag"&WENN(TAG(B17)-TAG(A17)+1+(TAG(A17)>TAG(B17))*TAG(DATUM(JAHR(A17); MONAT(A17)+1;))<>1;"e";""))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Wilfried

Anzeige
AW: realisierbar mittels bedingter Formatierung...
09.02.2016 14:40:52
Fabio
Hallo Wilfreid
Vielen Dank für deine Mühe. Allerdings ist das nicht die Lösung, nach der ich suche. Zur besseren Verständigung habe ich eine Beispieldatei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/103398.xlsx
@Werner
Danke für den Hinweis. Im Forum habe ich leider nichts gefunden, was mir weiterhilft.

AW: realisierbar mittels bedingter Formatierung...
09.02.2016 14:47:04
...
Hallo Fabio,
... ich hatte vergessen darauf hinzuweisen, dass anstelle der von Dir in der threaderöffnung als Zielstellung genannten Auffüllung mit lauter 1en in den Zellen, dann ein durchgängiger Farbhintergrund" vorliegt.
Natürlich könnte man ohne bedingte Formatierung auch mit Zellformeln die 1en aufstellen, doch ich halte die bedingte Formatierung für derartige Aufgabenstellung für anschaulicher. Was strebst Du nun weiter an?
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: realisierbar mittels bedingter Formatierung...
09.02.2016 15:18:13
Fabio
Hallo Werner
Ich strebe eine Lösung an. Wie mir eine bedingte Formatierung weiterhelfen soll, weiss ich allerdings beim besten Willen nicht. Ich denke es wird auf eine sehr verschachtelte wenn/oder/dann Formel hinauslaufen.
Gruss Fabio

AW: habe Deine Datei erst jetzt angesehen ...
09.02.2016 16:35:43
...
Hallo Fabio,
... und somit nun erst erkannt, dass Du etwas anderes anstrebst, als ich vermutet hatte.
Deine erst in der Datei ersichtlich geplante Diagrammauswertung, erfordert natürlich Zellformeln und keine bedingte Formatierung.
Auf die Schnelle (muss gleich offline gehen) hier folgender vorläufiger Formelvorschlag (Formel nach rechts und unten kopieren:
 ABCDEFGHIJKLMNOP
11StartdatumEnddatumSmonatEmonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
1201.01.201606.05.2016JanuarMai111110000000
1315.02.201621.08.2016FebruarAugust011111110000
1403.03.201621.11.2016MärzNovember001111111110

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E12{=ISTZAHL(VERGLEICH(E$11;TEXT(ZEILE(INDEX(A:A;[@Startdatum]):INDEX(A:A;[@Enddatum])); "MMM"); ))*1}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: habe Deine Datei erst jetzt angesehen ...
10.02.2016 08:51:19
Fabio
Hallo Werner
Vielen Dank für deine Antwort. Das hat funktioniert. Leider hängt sich Excel nun aber auf. Hast du eine Ahnung woran das liegt?

AW: eins von beiden kann nur zutreffend sein ...
10.02.2016 17:25:17
beiden
Hallo Fabio,
... entweder es "funktioniert" oder "Excel hängt sich auf".
Kannst Du Deine Datei wieder so reduzieren, dass letzteres noch nachvollziehbar ist und diese Datei hier dann hochladen?
Gruß Werner
.. , - ...

AW: eins von beiden kann nur zutreffend sein ...
11.02.2016 09:37:49
beiden
Guten Morgen Werner
Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe die Tabelle in ein neues File kopiert. Nun funktioniert alles bestens. Ich vermute das "alte" File hatte Mühe, weil es mit einer Access Datei verknüpft ist.
Gruss Fabio
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge