Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1648to1652
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Eintrag aus Zelle in Word einlesen

Eintrag aus Zelle in Word einlesen
13.10.2018 15:53:55
Guesa
Hallo Forum
Mal wieder ein neues Problem. Aus Excel wird ein Serienbrief verfasst, allerdings kann ich hier keine neuen Serienfelder einfügen da diese im Server liegen. Für den dann erstellten Serienbrief habe ich für Word einen Code gefunden der diesen zu Outlook und als PDF-Anhang versendet, funktioniert auch alles. Nun meine Frage, kann ich für die Empfängermail .to = auf eine Zelle in der noch geöffneten Excel Datei direkt zugreifen damit diese automatisch in Outlook eingetragen wird. Einer meiner Ansätze war z.B. ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value, aber das funktioniert nicht. Wäre für jeden Tip dankbar und schon mal ein Danke für Eure Hilfe.
Gruß, Guesa

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Eintrag aus Zelle in Word einlesen
14.10.2018 09:49:21
Luschi
Hallo Guesa,
und wozu brauchst Du bei diesem Problem das Programm 'M$-Word'? (siehe Betreff)
fragt sich Luschi
aus klein-Paris
AW: Eintrag aus Zelle in Word einlesen
14.10.2018 10:30:18
Guesa
Hallo Luschi
Auf die Excel Datei habe ich keinen kompletten Zugriff, ich kann zwar die Daten ändern die für den Serienbrief benötigt werden, auch kann ich in irgend eine Zelle noch was schreiben, meine Idee, halt die Empfänger Mail. Der Code für den Serienbrief zum speichern und Anhängen der PDF in Outlook steht ja in Word. Falls sich jetzt die mailadresse ändern sollte müsste ja der Kollege in die Programmierebene von Word wechseln um diese zu ändern, und das ist ihm zu "Gefährlich". Jetzt suche ich halt nach einer Möglichkeit die Adresse auf diese Weise zu ändern. In Excel selbst ist das ja kein Problem, aber in Word ist das ja eine komplizierte Geschichte bzw. da habe ich überhaupt keine Idee dazu wie das in Word gehen sollte.
Gruß, Guesa
Anzeige

228 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige