Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Word-Serienbrief mit versch. Daten aus Excel

Word-Serienbrief mit versch. Daten aus Excel
18.06.2009 14:54:26
Stephan
Hallo zusammen,
habe folgendes Problem: Ich möchte die Nebenkostenabrechnungen für Mieter als Serienbrief erstellen. Die Daten hierfür sind allerdings in verschiedenen Excell-Dateien zu suchen.
Beispiel: Ich habe ein Objekt 1 ("O1"), 30 Mieter. In der Excel-Datei befinden sich die Gesamtkosten auf den ersten Tabellenblättern, später kommen dann die Abrechnungen zu den Mietern. Nun soll der Serienbrief sich
a) Die Adressen aus Excel Datei 1 ("ED1") von Tabellenblatt 15 ("TB15") und Feld B2 (Name), B3 (Straße), B4 (Ort) ziehen
b) Rechnungsnummer aus ED1, TB15, Feld G2
c) Steuernummer aus ED1, TB15, Feld G3
d) Nachforderungsbetrag netto aus ED1, TB15, Feld G31
e) MwSt aus Betrag
f) Nachforderung brutto aus ED1, TB15, Feld G35
Dies ist Brief 1. Im nächsten Brief, soll sich Word dieselben Daten aus der Datei ziehen, diesmal jedoch von Tabellenblatt 16! Im nächsten dann aus 17 usw.... Es müsste also irgendwie verformelt werden, dass Word wirklich nur auf die relevanten Tabellenblätter zugreift.
Ich hoffe ich habe mein Problem nachvollziehbar ausgedrückt.
DANKE für Eure Mühen!!
Gruß
Stephan

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Word-Serienbrief mit versch. Daten aus Excel
18.06.2009 15:26:06
Wolli
Hallo Stephan,
ziehe die Daten AUF JEDEN FALL in in Excel in EINE übersichtliche Tabelle zusammen und lass Word nur diese Tabelle auswerten. Für die Verformelung gibt es viele Möglichkeiten, eine habe ich Dir als Beispiel hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/62554.xls
Geht's so?
Gruß, Wolli
AW: Word-Serienbrief mit versch. Daten aus Excel
18.06.2009 15:32:44
Stephan
Danke für die rasche Antwort.
Problem an der Sache ist, dass die einzelnen Blätter verformelt sind. So ist nichtmal die Adresse eingegeben, sondern wird als Formel/Link ausgedrückt. Von Zahlen ganz zu schweigen.
Wenn ich diese nun auf ein neues Blatt ziehe, stimmen die Beziehungen nicht mehr!
Gibt es hier eine Lösung, dass man Excel sagt: "Ok, Du hast Dir jetzt die Zahl xyz aus den anderen Zahlen verschiedener Blätter über sverweis errechnet. Nun nimm bitte diese neue Zahl als absolute Zahl, ohne Formeln, sodass ich sie "einfach" kopieren kann".
?
Gruß aus HH
Stephan
Anzeige
AW: Word-Serienbrief mit versch. Daten aus Excel
18.06.2009 15:46:37
Wolli
Hallo Stephan,
hast Du meine Lösung angesehen? Im Seriendruck-Blatt stehen Formeln, die den Inhalt der jeweiligen Zelle abgreifen, egal ob Wert oder Formel. Ich kopieren nichts. Es müsste also funktionieren.
Gruß, Wolli

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige