Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verkürzung möglich?

    Betrifft: Verkürzung möglich? von: Erich M.
    Geschrieben am: 31.08.2003 09:43:51

    Hallo zusammen,

    ich möchte in einer Datei für bestimmte Tabellen u.a. die Inhalte löschen.
    Da nur bestimmte Tabellen betroffen sind, muss ich diese bestimmen.
    Derzeit mache ich das so, es geht aber bestimmt noch kürzer, da ich
    viermal den gleichen Text wiederhole:

    Sub Leeren_Start()
    
    Worksheets("Fehlende").Activate
    Cells.Clear
    Range("2:8").Select
    Selection.RowHeight = 13
    Columns("A:D").Select
    Selection.ColumnWidth = 11
    ActiveWindow.FreezePanes = False
    
    Worksheets("NichtGefunden").Activate
    Cells.Clear
    Range("2:8").Select
    Selection.RowHeight = 13
    Columns("A:D").Select
    Selection.ColumnWidth = 11
    ActiveWindow.FreezePanes = False
    
    Worksheets("Gefunden").Activate
    Cells.Clear
    Range("2:8").Select
    Selection.RowHeight = 13
    Columns("A:D").Select
    Selection.ColumnWidth = 11
    ActiveWindow.FreezePanes = False
    
    Worksheets("Doppelte").Activate
    Cells.Clear
    Range("2:8").Select
    Selection.RowHeight = 13
    Columns("A:D").Select
    Selection.ColumnWidth = 11
    ActiveWindow.FreezePanes = False
    
    Range("A1").Select
    End Sub
    


    Code eingefügt mit: Excel Code Jeanie

    Besten Dank für eine Hilfe!

    mfg
    Erich
      


    Betrifft: AW: Verkürzung möglich? von: Josef Ehrensberger
    Geschrieben am: 31.08.2003 09:59:09

    Morgen Erich,

    eine verkürzte Variante könnte so aussehen:

    Sub Leeren_Start()
    Dim myArr As Variant
    Dim Icnt As Integer
    myArr = Array("Fehlende", "NichtGefunden", "Gefunden", "Doppelte")
    Application.ScreenUpdating = False
    For Icnt = 0 To 3
    With Worksheets(myArr(Icnt))
       .Activate
       Cells.Clear
       Range("A2:D8").RowHeight = 13
       Range("A2:D8").ColumnWidth = 11
       ActiveWindow.FreezePanes = False
    End With
    Next
    Application.ScreenUpdating = True
    End Sub
    


    Vieleicht kannst Du anstelle eines Arrays auch mit dem
    Sheets-Index arbeiten.

    Ich hoffe es hilft Dir weiter,

    Gruß Sepp


      


    Betrifft: DANKE - Sepp: funktioniert perfekt!! o.T. von: Erich M.
    Geschrieben am: 31.08.2003 10:34:46

    .


      


    Betrifft: Danke für die Rückmeldung! o.T. von: Josef Ehrensberger
    Geschrieben am: 31.08.2003 10:51:03

    o.T.