Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Arbeitsblätter zusammenführen

    Betrifft: Arbeitsblätter zusammenführen von: Josef
    Geschrieben am: 03.09.2003 10:09:28

    Hallo!
    Ich müßte die Arbeitsblätter einer Arbeitsmappe (z.B.30 Blätter) in einer neuen Arbeitsmappe in Tabelle1 zusammenführen.Der Seitenaufbau in jedem Arbeitsblatt wäre ident.

    Gäbe es hier bitte eine VBA Lösung?

    Danke

    Josef

      


    Betrifft: AW: Arbeitsblätter zusammenführen von: Wyle E. Coyote
    Geschrieben am: 03.09.2003 11:13:07

    Hi Josef,

    Wenn alle Blätter identisch sind, dann kopiere ein Blatt als Summendeckblatt. Soll z.B. in a4 die Summe über alle 30 Blätter stehen, welche 001...030 heißen, dann lautet die Formel in A4: =summe(001:030!A4). Aber Achtung: jedes neue Blatt, das zwischen 001 und 030 eingefügt oder verschoben wird, wird mit Zelle A4 hinzuaddiert. Gleichs natürlich, wenn sich aus irgendeinem Grund in einem der Unterblätter eine Spaltenverschiebung ergibt.
    man kann die Summe auch per Maus eingeben: In zelle A4 schreibt man =Summe( markiert anschliessend mit der Maus Blatt 001 und danach mit Shift, STRG und Bild ab alle Unterblätter. Im letzten Blatt klickt man dann auf die Zelle, die zu summieren ist.

    Ideal ist eine Prüfsumme aus 30 Einzelzellen und dem Total des Deckblattes.

    Wyle E. Coyote


      


    Betrifft: AW: Arbeitsblätter zusammenführen von: Josef
    Geschrieben am: 03.09.2003 18:15:01

    Hallo!

    Danke für Deine Antwort!

    Habe in der Excel-FAQ von Hans eine Lösung gefunden.

    Herbers Excel-FAQ
    --------------------------------------------------------------------------------
    Excel-CD-ROM Excel-Archiv-CD Excel-Tutorial Excel-Paket
    Thema: Allgemein
    Gruppe: Kopieren
    Text-Index: 142001
    Thema: Datei
    Betrifft: Blattinhalte dreier Blätter in neues Blatt kopieren
    Problem: Die Daten in den Tabellen 1 bis 3 sollen in eine neue Tabelle kopiert werden.
    Lösung: Geben Sie den nachfolgenden Code in ein Standardmodul ein und weisen Sie ihn einer Schaltfläche zu.

    VBA-Code anzeigen StandardModule: basMain

    Sub Kopieren()
       Dim iCounter As Integer, iRow As Integer
       Application.ScreenUpdating = False
       Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
       iRow = 1
       For iCounter = 2 To 4
          Worksheets(iCounter).Range("A1").CurrentRegion.Copy _
             Cells(iRow, 1)
          iRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
       Next iCounter
       Application.ScreenUpdating = True
    End Sub
    




    Auf jeden Fall danke für Deine Mühe.

    Josef