Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige

Bild

Betrifft: Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige
von: Katja
Geschrieben am: 29.11.2003 20:41:43

Hallo ,
habe eine größere Excel-Tabelle mit mehreren Tabellenblättern, die auch jeweils aufeinander zugreifen.
Auf nur einem dieser Blätter erscheint ständig die Meldung:
>>Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige<< Diese Tabelle enthält aber kein Drop-Down Menue (hierzu wurde dieser Fehler im Forum schon 'mal beschrieben.)
Man kann mit OK bestätigen und einen Wert eingeben, ist aber SEHR lästig !
Sie ist verlinkt mit einer Grafik, aber das sind die anderen Blätter auch...
Wer hat eine Idee? Ist sehr dringend ! Vielen Dank und Gruß, Katja

Bild


Betrifft: AW: Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige
von: Dieter
Geschrieben am: 29.11.2003 21:08:51

Hallo Katja,

wie ist der "Zoom" auf diesem Tabellenblatt eingestellt?
Problem tritt bei mir in einer Datei auf einem bestimmten Tabellenblatt auf, wenn ich dieses von 100% auf 135% zoome (Anwendung die bei meinem AG mit einer Auflösung von 800 x 600 läuft, bei mir mit 1024 x 768).
Vieleicht liegt es daran.

Dieter


Bild


Betrifft: AW: Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige
von: Katja
Geschrieben am: 30.11.2003 00:29:53

Hallo Dieter, danke, ich habe es mit verschiedenen Zoomeinstellungen versucht... Katja


Bild


Betrifft: AW: Nicht genügend Speicher für vollständige Anzeige
von: Katja
Geschrieben am: 30.11.2003 13:26:05

So, nun habe ich es doch selber gefunden:
Es bestand ein Widerspruch zwischen der Schriftgröße im Zelleformat und der bedingten Formatierung !!!
Vielleicht hilft es dann anderen.
Gruß
Katja


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Nicht genügend Speicher für vollständige Anz"