Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

mehrere tabellenblätter zusammenführen

Betrifft: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: domi
Geschrieben am: 16.08.2004 19:18:51

hallo,

ich habe 11 excel dateien die alle wie eine datenbank aufgebaut sind. Ich möchte diese 11 Tabellenblätter zusammenführen in ein Tabellenblatt um daraus eine PivotTable zu erstellen. Ich habe es bisher versucht die 11 tabellenblätter aus den 11 unterschiedlichen dateien in eine excel datei mit 11 tabellenblätter über eine externe abfrage zu importieren. DAnn habe ich ein kleines script programmiert das jede zeile von den tabellenblätter ausliest und in ein gemeinsames tabellenblatt schreibt. doch wenn in jedem tabellenblatt ca. 4000 daten eingetragen sind dann braucht die aktualisierung ca 15 min. das ist leider zu lang dann habe ich es probiert die daten mit end(xlblabla) zu markieren und zu kopieren und einzufügen doch das ist auch nicht das wahre.
Vielleicht wisst ihr eine einfachere methode.

Ich weis mein lieblingswort ist 11 oder tabellenblätter ... aber ich habs nicht anderst schreiben können... *G*

Ich bin euch SUPER DANKBAR!!!!

viele grüße

domi

  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 19:22:09

Hast du mal Kosolidieren probiert? Ist aber stark von der Datenstruktur abhängig.

Ulf


  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: domi
Geschrieben am: 16.08.2004 19:23:24

hi,

danke für deine antwort aber so viel ich weis fasst konsolidieren die daten zusammen ich will sie einfach blos hintereinander auflisten

gruß


  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 19:26:00

Oops, falsch interpretiert. Sollen da nur Werte oder ggf. auch Formel kopiert werden?

Ulf


  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: domi
Geschrieben am: 16.08.2004 19:34:58

hi,

im prinzip nur werte, ich gib dir ein beispiel mit 2 tabellen

als anhang..... sozusagen

https://www.herber.de/bbs/user/9721.xls

danke

gruß domi


  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: Ulf
Geschrieben am: 16.08.2004 21:47:39

Wo ist denn das eigentliche Problem, den Quell- und Zielbereich zu ermitteln?

Ulf


  


Betrifft: AW: mehrere tabellenblätter zusammenführen von: AndréL.
Geschrieben am: 16.08.2004 20:00:52

Hi domi,
ein ähliches Prolem hatte ich auch schon.

https://www.herber.de/index.html?https://www.herber.de/forum/archiv/388to392/t390242.htm

Vielleicht hilft es. Nur anpassen und los.

Gruß
AndréL.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere tabellenblätter zusammenführen"