Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

doppelte Gültigkeitsprüfung

Betrifft: doppelte Gültigkeitsprüfung von: Fabio
Geschrieben am: 31.08.2004 12:06:52

Hallo zusammen,

vor folgendem Problem stehe ich, vielleicht hat jemand hier eine Lösung für mich (von VBA habe ich keine Ahnung, ich weiß auch nicht, ob man das dafür braucht).

In bestimmten Feldern soll eine Gültigkeitsprüfung erfolgen

Im Feld "B1" darf nur der Buchstabe "U" oder "K" oder "Z" eingetragen werden (würde ja über Liste gehen) zusätzlich soll aber noch folgende Prüfung erfolgen :

"Wenn im Feld B2 irgendwas drin steht" dann darf im Feld "B1" gar kein Eintrag erfolgen.


Seht Ihr da eine Möglichkeit dies zu lösen ?

Danke Fabio

  


Betrifft: AW: doppelte Gültigkeitsprüfung von: FP
Geschrieben am: 31.08.2004 12:44:25

Hallo Fabio,

Menü Daten - Gültigkeit
benutzerdefiniert
Häkchen bei "leere Zellen ignorieren" entfernen !!!
=UND(B1="";SUCHEN(B2;"KUZ"))


Servus aus dem Salzkammergut
Franz


  


Betrifft: doppelte Gültigkeitsprüfung von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 31.08.2004 13:14:57

Hallo Franz,

ich komme mit deiner Antwort noch nicht klar. Ich glaube, wir verstehen die Frage auch verschieden. Mal schaun Bobo meint.

Gebe ich es gemäß deiner Anweisung ein, erscheint bei mir Fehlermeldung bei Gültigkeitserfassung:
"Die Quelle muss eine getrennte Liste ode ein Bezug auf eine andere Zeile oder Spalte sein".

Gruß,
Beate


  


Betrifft: aber wo ? von: Fabio
Geschrieben am: 31.08.2004 15:09:45

Und wo trage ich die Gültigkeit ein ? Beim Feld B1 oder beim B2 ?

Danke


  


Betrifft: Gültigkeit beschränken von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 31.08.2004 15:27:00

Hallo Fabio,

ich habe dich gem. Beispieldatei verstanden:

https://www.herber.de/bbs/user/10353.xls

Also Gültigkeit in B1 eingetragen, abhängig von Inhalt der Zelle B2. Weitere Erklärung in der Datei.

Gruß,
Beate


  


Betrifft: AW: Gültigkeit beschränken von: Fabio
Geschrieben am: 31.08.2004 15:46:04

Nachdem ich von der Leitung runtergestiegen bin, habe ich es auch begriffen !

Vielen Dank - und irgendwann kann ich auch mal helfen... hoffe ich ;-)


  


Betrifft: doppelte Gültigkeitsprüfung von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 31.08.2004 12:52:44

Hallo Fabio,

ein ähnlicher Fall:

https://www.herber.de/forum/archiv/472to476/t473567.htm#473567

Aber es ist mit Makro und Gültigkeitsprüfung. Anders wirst du es auch kaum gebacken kriegen.

Gruß
Beate


  


Betrifft: AW: doppelte Gültigkeitsprüfung von: FP
Geschrieben am: 31.08.2004 12:55:53

Hallo Beate,

Wieso soll das nicht anders gehen - siehe https://www.herber.de/forum/messages/477938.html

geht übrigens noch kürzer:

=(B1="")*SUCHEN(B2;"kuz")

Servus aus dem Salzkammergut
Franz


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "doppelte Gültigkeitsprüfung"