Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kopieren manuell, Einfügen über Makro

Betrifft: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: Torsten K.
Geschrieben am: 02.09.2004 09:25:00

Guten Morgen beisammen,

in meinen zu erstellenden Umsatzbudgets habe ich eine Produkthierarchie,die durch viele Zwischensummen gekennzeichnet ist. Wenn ich nun z.B. in Zellen H5:X5 (X steht für variabel, nicht für Spalte, es können also mal mehr und mal weniger Spalten sein) Formeln und/oder Hintergrundfarben einfüge, muß ich bis jetzt den Range("H5:X5") kopieren (StrgC) und alle Zeilen bis Zeile 524 herunter einfügen (StrgV), wobei ich darauf prüfen muß, ob in dem Range(F5:F524) ein Eintrag ist, oder nicht. Das würde ich gerne automatisieren.
Den Range(H5:X5) möchte ich also nach wie vor manuell markieren und über StrgC kopieren. Dann möchte ich, daß Excel über das Makro die kopierte Zeile in die darunter liegenden Zeilen einfügt, abhängig davon, ob in den Zellen (F5;F6,...F524) etwas drinsteht.
Mit dem Makrorekorder komme ich nicht weiter. Könnt Ihr mir helfen?
Vielen Dank im voraus.

Gruß
Torsten

  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 13:44:58

Hi Torsten,

wäre das hier was für Dich ?

https://www.herber.de/bbs/user/10448.xls



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: Torsten K.
Geschrieben am: 02.09.2004 14:03:22

Hallo P@ulchen,

super! das ist genau das was ich brauche!! Ich bin echt begeistert :-))
Ich hab' jetzt aber noch eine kleine Bitte: Ich möchte das Makro gerne in meine PERSONL.xls im XLStart-Ordner unterbringen und mit einem Button aus der Symbolleiste heraus starten können. Wie ich Makros in meine PERSONL.xls bekomme und dann mit einem Icon versehen kann, weiß ich alles. Aber wie kriege ich das denn mit dem Formular und dem dahinterliegenden Code hin?

Gruß
Torsten


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: p@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 14:39:49

Hi Torsten,

wie wäre es mit einem AddIn (erstellt in der Standard-Symbolleiste einen Button (Sat1-Ball) ???

https://www.herber.de/bbs/user/10453.xla



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: Torsten K.
Geschrieben am: 02.09.2004 14:53:58

Hallo P@ulchen,

als AddIn ist sicher auch eine gute Idee. Aber beim Einbinden erhalte ich folgende Fehlermeldung:

"Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt" und Excel bleibt hier hängen:
.Caption = "StartKopie"

Was muß ich noch anpassen am Code?

Gruß
Torsten


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: p@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 15:14:32

Hi Torsten,

das AddIn sollte ohne Probleme laufen (bei mir läuft es auch, habe auch Excel 9.0).
Wird denn der Button in der Symbolleiste erstellt ?



Gruß aus Leipzig
P@ulchen


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: Torsten K.
Geschrieben am: 02.09.2004 15:20:11

Nein, kein Button in der Symbolleiste.


  


Betrifft: AW: Kopieren manuell, Einfügen über Makro von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 15:37:54

probier mal so:

https://www.herber.de/bbs/user/10457.xla



Gruß aus Leipzig
P@ulchen


  


Betrifft: AW: erledigt - mT von: Torsten K.
Geschrieben am: 02.09.2004 16:06:45

Hi P@ulchen,

perfekt!! :-)) Deine Lösung ist echt die Luxusausführung!
Ein ganz herzliches Dankeschön für Deine Unterstützung und Geduld.

Viele Grüße
Torsten


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopieren manuell, Einfügen über Makro"