Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

autom. Weiterzählen nach dem öffenen

Betrifft: autom. Weiterzählen nach dem öffenen von: Oliver
Geschrieben am: 14.09.2004 12:45:45

Hallo zusammen,

wenn ich eine Datei öffene, soll ein Zahlenwert automatisch
eine Stelle hochzählen.

Beispiel:
Ich öffen die Datei um 16:00 Uhr. Die Zahl in der Zelle A1 = 25
---jetzt schließe ich die Datei mit Abspeichern wieder.
Ich öffen die Datei erneut um 16:30 Uhr. Die Zahl in der Zelle A1 soll nun 26
betragen.
Bei jedem Öffnen der Tabelle soll einfach um eins weitergezählt werden.

Geht sowas ?

Gruß
Oliver

  


Betrifft: AW: autom. Weiterzählen nach dem öffenen von: Ulf
Geschrieben am: 14.09.2004 12:54:32

Einfach in Workbook_Open einen kleinen Code einbauen:

Sheets(1).[a1]=Sheets(1).[a1]+1

Ulf


  


Betrifft: AW: autom. Weiterzählen nach dem öffenen von: KlausK
Geschrieben am: 14.09.2004 12:55:45

Hallo Oliver,

in DIESE ARBEITSMAPPE

Private Sub Workbook_Open()
Range("A1") = Range("A1") + 1

End Sub


zählt beim Öffnen immer die Zelle A1 zuzüglich 1

gruss

KlausK


  


Betrifft: AW: autom. Weiterzählen nach dem öffenen von: Reinhard
Geschrieben am: 14.09.2004 12:57:39

Hi Oliver,
Alt+F11, es öffnet sich der Vb-Editor. Links Doppelklick auf "DieseArbeitsmappe".
Folgenden Code reinkopieren und Vb-Editor schliessen.
Private Sub Workbook_Open()
Range("A1").Value = Range("A1").Value + 1
End Sub

Gruß
Reinhard