Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
568to572
568to572
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

ausschließlich über Icon Datei schließen

ausschließlich über Icon Datei schließen
14.02.2005 15:35:09
Edgar
Hallo Profis!
Ich möchte über ein Makro in auto open alle Symbolleisten ausblenden, die Arbeitsblatt -Menüleiste ausblenden und das X zum schließen von Excel verschwinden lassen.
Auf dem Wooksheet soll dann ein Icon oder Schaltfläche kreiert werden, über das man die Datei ohne speichern schließt. Es soll ein schließen ausschließlich (!!!) über dieses Icon möglich sein.
Ist das machbar?
Danke Edgar

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
Matthias
Hallo Edgar,
Bedenke, dass durch Makro-Sicherheit: mittel das Auto Open Makro übergangen
werden kann, und dass es User prinzipiell nicht so gern mögen, wenn Du Ihnen
an die Symbolleisten willst. Wenn überhaupt lässt sich das Excel-X nur über API
ausblenden. Doch da gibts noch Alt-F4, Datei - Beenden, Taskmanager...
gruß
matthias
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
14.02.2005 15:58:05
Edgar
Hallo Matthias,
das soll keine absolute Sicherheit werden.
Ich will nur verhindern, daß Dösbaddel die Datei zwar öffnen und darin arbeiten können, sie aber dann ohne Änderung schließen.
Wichtig ist, daß es nicht das X oben rechts in der Ecke gibt um Excel zu schließen.
Wer sich besser auskennt kann ruhig machen was er will.
Gruß Edgar
Anzeige
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
UweD
Hallo
sieh dir mal die Datei an und versuch mal zu speichern, bzw. zu beenden.
https://www.herber.de/bbs/user/18053.xls
Enthält foldenen Code:
'in DieseArbeitsmappe
'

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
' Kein schließen
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
MsgBox "Datei wurde NICHT gesichert"
Application.EnableEvents = False
ThisWorkbook.Close savechanges:=False
Application.EnableEvents = True
End Sub


Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
MsgBox "geht nicht"
End Sub

'In ein Modul
Public Ja
Sub erlauben()
Ja = 1
MsgBox "OK, geht jetzt"
End Sub
Gruß UweD
Anzeige
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
14.02.2005 16:05:30
Edgar
Hallo Uwe,
habe ich einfach so in ein Modul übernommen.
Speichen geht immernoch und nach Änderungen fragt er beim Schließen, ob gespeichert werden soll.
?
Edgar
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
UweD
Hi
Ich hatte doch drübergeschrieben, wohin die einzelnen Codes sollen..
in DieseArbeitsmappe
Kommt dieses:

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
' Kein schließen
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
MsgBox "Datei wurde NICHT gesichert"
Application.EnableEvents = False
ThisWorkbook.Close savechanges:=False
Application.EnableEvents = True
End Sub


Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
MsgBox "geht nicht"
End Sub

In ein Normales Modul:
Das ist der Notschalter, der dann doch darf
Public Ja
Sub erlauben()
Ja = 1
MsgBox "OK, geht jetzt"
End Sub
außerdem hatte ich die fertige Datei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/18053.xls
Gruß UweD
Anzeige
AW: ausschließlich über Icon Datei schließen
14.02.2005 16:35:47
Edgar
Ich habs begriffen
Danke Edgar
oooopppsss
UweD
Hallo nochmal
das klappt ja nur einmal... Die Events bleiben ausgeschaltet und dann gehts das nächste mal nicht mehr.
so klappts aber:
in DieseArbeitsmappe
Private Merker

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
If Merker = True Then Exit Sub
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
Merker = True
MsgBox "Datei wurde NICHT gesichert"
ThisWorkbook.Close savechanges:=False
End Sub


Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
If Ja = 1 Then
Ja = 0
Exit Sub
End If
Cancel = True
MsgBox "geht nicht"
End Sub

https://www.herber.de/bbs/user/18057.xls
Gruß Uwe
Anzeige
AW: oooopppsss
14.02.2005 21:37:35
Edgar
Super, klappt allel
Danke Edgar

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige