Herbers Excel-Forum - das Archiv

Weißer Schatten nach Meldung "Ok"

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Weißer Schatten nach Meldung "Ok"
von: Torsten

Geschrieben am: 15.03.2005 14:01:00
Hallo zusammen,
ich lade verschiedene Daten in eine Vorlage per VBA. Dabei läuft im Vordergrund eine UF mit Progressbar die mir den Fortschritt anzeigt (Echtzeit).
Falls z.B. mit einem der Datensätze etwas nicht stimmt (nicht numerisch, etc), dann erscheint mit u.g. Anweisung eine kurze Mitteilung die nach 4 sec wieder entladen wird. Die Meldung erscheint mittag, also vor der Progressbar.
Das Problem: Wenn ich diese Meldung mit Ok bestätige, sehe ich die UF mit progressbar wieder richtig; lasse ich die Meldung nach 4 sec sich selbständig entladen, bleibt ein weißer Schatten zurück. Nun habe ich die Bildschirmaktualisierung ausgeschaltet und das soll auch so bleiben. Woran liegt es dass bei manuellem "Ok" die UF wieder richtig sichtbar ist und bei "automatischem" Ok ein Schatten bleibt?
Danke,
Torsten

Dim WshShell
Dim intText As Integer
Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
intText = WshShell.Popup("Fehler.....",4, "Hinweis...", 64)
Bild

Betrifft: viell. hilft ScreenUpdating-Befehl? - owT
von: Luc
Geschrieben am: 15.03.2005 14:36:13
Bild

Betrifft: AW: viell. hilft ScreenUpdating-Befehl? - owT
von: Boris
Geschrieben am: 15.03.2005 14:46:18
Hi Luc,
Nun habe ich die Bildschirmaktualisierung ausgeschaltet und das soll auch so bleiben.
Warum auch immer - aber gesagt hat er es bereits.
Grüße Boris
Bild

Betrifft: Hatte ich vergessen, aber dann...ein/aus? - owT
von: Luc
Geschrieben am: 15.03.2005 15:25:57
Bild

Betrifft: AW: Weißer Schatten nach Meldung "Ok"
von: Torsten

Geschrieben am: 15.03.2005 14:45:26
Hallo,
Die Aktualisierung soll ausgeschaltet bleiben sonst sieht man je nach Fehlermeldung immer einen Teil der sich generierenden Tabelle.
Es funktioniert ja auch wenn man "Ok" drückt nur beim Selbständigen Entladen geht es nicht und da ändere ich ja nichts an der Bildschirmaktulisierung.
Torsten
Bild

Betrifft: AW: Weißer Schatten nach Meldung "Ok"
von: Luc

Geschrieben am: 15.03.2005 15:35:06
Hallo Torsten,
es kann eigentlich nur mit der Bildschirmaktualisierung zusammenhängen. Bei mir passiert das auch bei eingeschaltetem Updating, wenn die Speicherkapazität nicht reicht. Da hilft dann auch scrollen, wenn das nicht gegen deine Vorgaben verstößt. Evtl ist auch eine Scheinoperation in einer Tabellenzelle (mit sich selbst überschreiben oder so was) nützlich. Ich denke, dass bei manuellem OK die Aktualisierung (evtl auf anderem Wege) kurzzeitig aktiv wird.
Gruß Luc
Bild

Betrifft: AW: Weißer Schatten nach Meldung "Ok"
von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.03.2005 16:09:56
Hallo Torsten,
nach der MsgBox: UserForm1.Repaint
Gruß
Nepumuk
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Weißer Schatten nach Meldung "Ok""
Fehlermeldung #NV ausblenden Fehlermeldung abfangen
Fehlermeldung #DIV/0! verhindern Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben
Meldung bei Werteänderung Geburtstagsmeldung bei Öffnen der Arbeitsmappe
VBA-Fehlermeldungen auflisten Alle Zellen mit der #BEZUG!-Fehlermeldung auswählen
Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern Bei Stundeneintrag Meldung bei Grenzüberschreitung