Herbers Excel-Forum - das Archiv

Öffnungsart von Excel feststellen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 08.01.2007 09:49:19
Tach allerseits
gibt es eine Möglichkeit im Workbook_Open-Makro festzustellen, ob Excel direkt geöffnet wurde oder ob Excel durch Doppelklick auf eine Exceldatei geöffnet wurde?
Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 08.01.2007 10:09:29
Hallo Yogi,
im Prinzip nein. Gegenfrage, wozu?
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 08.01.2007 10:15:33
Tach Nepumuk
Ich habe ein AddIn, das unter gewissen Bedingungen zuerst eine UF zeigt. Wird Excel direkt geöffnet, kein Problem. Wird Excel über Doppelklick auf Exceldatei geöffnet, erscheint die UF aber die Datei wird nicht geöffnet. Ich sollte daher feststellen können, wie Excel gestartet wurde und je nach dem eben die UF zeigen oder nicht.
Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: Nepumuk

Geschrieben am: 08.01.2007 10:28:19
Hallo Yogi,
was verstehst du unter "direkt geöffnet"? Welches Ereignis löst das anzeigen des Userforms aus? Was soll das Addin damit zu tun haben, dass die Mappe nicht geöffnet wird? Denn um ein Addin zu laden, muss ich ja erst mal eine Mappe öffnen. Außer ich mach einen Doppelklick auf ein Addin.
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 08.01.2007 10:37:08
Hallo Nepumuk
Beim AddIn handelt es sich um eine .XLA die in C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\XLSTART abgelegt ist und die diverse Makros enthält. Ein Makro wird im Workbook_Open gestartet, wenn eine bestimmte Textdatei nicht leer ist. Steht was drin, wird der Inhalt der Textdatei in der UF angezeigt.
Excel kann nun gestartet werden indem ich
1. z.B. über Start-Programme... Excel aufrufe oder
2. wenn ich via Explorer auf eine .XLS Datei klicke
bei 1. keine Probleme, bei 2. wird die UF angezeigt, die angelickte Datei aber nicht geöffnet.
Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: Nepumuk

Geschrieben am: 08.01.2007 10:44:58
Hallo Yogi,
du könntest abfragen, ob eine Mappe oder zwei offen sind. Denn wenn du erst Excel öffnest und dann die Mappe sind erst mal zwei offen. Wenn du sie per Doppelklick auf die Mappe öffnest ist nur eine offen. Teste mal:
Private Sub Workbook_Open()
    MsgBox Workbooks.Count
End Sub

Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi
Geschrieben am: 08.01.2007 10:50:28
Hi Nepumuk
leider nein, in beiden Fällen "0"
Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 08.01.2007 11:21:15
Hallo Yogi,
das ist praktisch nur möglich, wenn es sich bei der Mappe um ein Addin handelt, denn die werden nicht zur Workbooks - Auflistung hinzugefügt. Dazu fällt mir nichts ein.
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 08.01.2007 13:56:21
Hi Nepumuk
mache es jetzt mit dem Holzhammer:
Private Sub Workbook_Open()
' Initialisiere allgemeine Dinge
Call start_macro
' Rufe UF mit Neuigkeiten
Application.OnTime Now + TimeValue("00:00:01"),"get_news"
End Sub

Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: michel

Geschrieben am: 08.01.2007 14:03:51
Hy yogi, hy Nepumuk,
ich kann zwar keine Lösung anbieten, allerdings ist mir was aufgefallen, was evtl. weiterhilft. Das Problem ergibt sich doch wohl dadurch, dass das Workbook_open-Makro in dem Add-Inn ist. Der Ablauf sieht doch folgendermaßen aus: Excel wird gestartet -- Excel lädt alle Add-Inns -- Excel öffnet gegebenenfalls eine Datei (z.B. Doppelklick) oder eine leere Arbeitsmappe (liese sich notfalls über den Parameter /e umgehen, so dass Excel keine Arbeitsmappe anlegt). Yogi's Problem liegt aus meiner Sicht jetzt daran, dass bei Doppelklick auf eine Datei Excel geöffnet wird, die Add-Inns geladen, dabei das Workbook_Open-makro ausgeführt und dann die gewünschte Datei nicht weiter geladen....evtl. kann man hier was "abfangen", z.B. die zu öffnende Datei in einer Variablen zwischenspeichern und nach der UF dann öffnen...nur fehlt mir das Know-How das umzusetzen..aber vielleicht hilft ein kleiner wink auch weiter...
grüße michael
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 08.01.2007 15:29:58
Hi Mich(a)el ??
Im Prinzip richtig. Das AddIn ist eine Ansammlung von Makros, mit denen unsere Projekt-Dokumente gehandhabt werden (Öffen, Namensgebung, Speichern, Ordnererstellung, Archivierung, etc.).
Eigentlich sollte folgendes passieren:
Excel wird geöffnet, das AddIn wird gelesen und das darin enthaltenen Workbook_open-Makro gestartet. Dies macht einen neuen Eintrag in der Arbeitsblatt-Menüleiste und ruft dann das Makro "get_news" auf. "get_news" prüft, ob eine bestimmte Textdatei leer ist oder nicht. Ist die Textdatei leer, passiert weiter nichts, im anderen Fall wird der Inhalt der Textdatei in einer UF angezeigt. Der User muss mit "OK" quittieren.
Die Sache funktioniert in folgenden Fällen einwandfrei:
1. Excel wird direkt geöffnet mit einer leeren Arbeitsmappe unabhängig vom Stand der Textdatei
2. Excel wird über Doppelklick auf eine Exceldatei gestartet und die Textdatei ist leer.
Es geht nicht, wenn Excel über Doppelklick auf eine Exceldatei gestartet wird und die Textdatei ist nicht leer.
Hilft das vielleicht weiter?
Gruss yogi
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: michel

Geschrieben am: 09.01.2007 14:28:46
Hy Yogi,
hat jetzt ein wenig länger gedauert, aber ich hab mal was ausprobieren wollen...und ich hab nen Ansatz, der zumindest auf meinem Rechner funktioniert.....setze mal in den Eigenschaften der Userform ShowModal auf FALSE. Bei mir hat das den Effekt, das Excel im Hintergrund dann auch nach Doppelklick auf einen Datei zwar die UF befüllt, gleichzeitig aber weiterlädt.....evtl. hilft es Dir, evtl. kommen wir weiter...
Grüße und Rückmeldung wäre net...
Michel (oder Michael, wie Du willst)
Bild

Betrifft: AW: Öffnungsart von Excel feststellen
von: yogi

Geschrieben am: 09.01.2007 16:08:24
Tach Michel
da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich !!! Es geht!!!!!
Danke
Gruss yogi
P.S.
Sag Freund, was ist den Theorie?
Wenn's gehen sollt und es geht doch nie!
Sag Freund, was ist den Praxis! Frag nicht so dumm,
wenn's geht und keiner weiss warum!
(Frei nach BG)
Bild

Betrifft: manchmal..
von: michel
Geschrieben am: 09.01.2007 16:38:07
...sind es die kleinen Dinge, die einen verzweifeln lassen..... :-)
und viel Spaß mit Deinem Add-In
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Öffnungsart von Excel feststellen"
Adressdaten der aktiven Zelle über VBA feststellen Spracheinstellung der Excel-Anwendung feststellen
Feststellen, ob eine Datei in einem Verzeichnis existiert Feststellen, ob eine bestimmte Zelle markiert ist
Feststellen, ob eine Schaltfläche mit Shift-Taste gedrückt wurde Bearbeitungszeit feststellen
Absolute Adresse eines Hyperlinks feststellen Programmversion eines beliebigen Programms feststellen
Standardmailprogramm über Word feststellen Feststellen, welche Datei die ältere ist