Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
960to964
960to964
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
"Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 11:16:00
David
Hallo zusammen,
ich habe folgendes kleines Makro:

Sub auto_open()
Application.ScreenUpdating = False
Call open_files
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Dabei werden verschiedene Dateien geöffnet, die für Verknüpfungen in der Tabelle geöffnet sein müssen. Solange, bis die Dateien offen sind, sieht man im Hintergrund diverse Fehlermeldungen #WERT.
Ich würde jetzt gern am Anfang des Makros eine Meldung einblenden lassen, dass eben dieses im Hintergrund passiert, ohne dass der Anwender eine Schaltfläche drücken muss, damit es weitergeht. Mit Beendigung des Makros soll die Meldung einfach wieder verschwinden. Ich möchte damit vermeiden, dass der User anfängt, wild rumzuklicken etc. Normalerweise passiert ja nix, da man solange die Sanduhr angezeigt bekommt, aber man weiß ja nie, wer die Datei mal aufmacht (Stichwort: DAU).
Bei den mir bekannten Befehlen MsgBox etc. ist (meiner Kenntnis nach) immer eine Aktion des Users notwendig, damit es weitergeht.
Es gibt hier doch sicher eine Lösung? Wenn ja, kann mir die jemand "verraten"?
Danke im Voraus...
Gruß
David

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 11:36:36
Daniel
Hi
du könntest ein Textfeld mit einem entsprenden Hinweistext über das Blatt legen und nach Ablauf ausblenden.
das Makro würde dann so aussehen:

Sub auto_open()
Sheets(1).Shapes("Text Box 1").Visible = True
Application.ScreenUpdating = False
Call open_files
Application.ScreenUpdating = True
Sheets(1).Shapes("Text Box 1").Visible = False
End Sub


das Textfeld musst du vorher von Hand malen.
den richtigen Namen deines Textfeldes kannst du herausfinden, in dem du das Textfeld markierst (nur den Rahmen, nicht den Text) und dann im Direktfenster des Makroeditors "?selection.name" eintippst.
Gruß, Daniel

Anzeige
AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 13:15:00
David
Das funzt erst mal prinzipiell, sieht aber nicht besonders elegant aus. Vielleicht kennt jemand noch ein Variante mit einer "offiziellen" Windows-Meldung, deswegen setze ich die Frage noch mal auf offen. Ansonsten hat sich das erledigt.
Auf jeden Fall vielen Dank an Daniel.
Gruß

AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 14:42:00
Herbert
Hi,
zeig eine nicht modale Userform mit der Meldung an.
mfg Herbert

AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 14:45:00
David
Danke für den Tip ;-)
aber wenn du dir mal meinen Level anschaust, ahnst du vielleicht, daß ich damit nichts anfangen kann.
Wenn du vielleicht noch so nett wärst, mir zu sagen, was das ist und wie das geht?
Danke.

Anzeige
AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 17:50:30
Herbert
Hi,
damit sich deine Kenntnisse bessern, ist es hilfreich, die Hilfe zu nutzen.
Was du zum Problem wissen musst, steht alles darin.
Das Forum hat auch ein umfangreiches Archiv/Recherche!
mfg Herbert

AW: "Wartemeldung" anzeigen
27.03.2008 08:36:00
David
Dank an alle, insbesondere Chris.
Das mit der Beispieldatei hat mir sehr geholfen. Habe die Funktion jetzt in mein Makro eingebaut und es funzt genau so, wie ich mir das vorgestellt habe.
Eine Frage noch:
die Zeile

Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 1)


hat die Funktion (wenn ich die Hilfe richtig verstehe), die Abarbeitung des Makros für 1 Sekunde anzuhalten. Warum ist diese Zeile notwendig?
Gruß
David

Anzeige
AW: "Wartemeldung" anzeigen
27.03.2008 08:48:16
Chris
Servus David,
das habe ich deswegen eingebaut, damit die UF einwandfrei angezeigt wird (bei meinem Rechner kommt sonst eine weiße UF ohne Text). Ich geh mal davon aus, dass das von der Rechnerperformance abhängt. Es ist eigentlich nicht wirklich notwendig.
Da das aber als Anzeige gedacht ist und das Makro sowieso eine bestimmte Zeit laufen muss, damit das Sinn macht, dürfte diese Sekunde mehr auch nichts ausmachen.
Gruß
Chris

AW: "Wartemeldung" anzeigen
26.03.2008 19:24:00
Klaus
Hallo Daniel,
mal eine "von hinten durch die Brust ins Auge" Idee ...
Erstell dir die Fehlermeldung, mach davon einen Screenshot, speichere als Bild und mache dieses Bild bei Makrostart sichtbar und danach unsichtbar.
Dann ist es zwar immer noch unprofessionell, sieht aber besser aus!
Grüße,
Klaus M.vdT.
Anzeige

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige