Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis für Zeilen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Sverweis für Zeilen von: Christian
Geschrieben am: 21.10.2008 04:47:35

Servus,

trotz langer Suche im Archiv konnte ich keine Lösung für mein (banales?) Problem finden:
In Zeile 3 meiner Tabelle stehen Nachnamen, darüber in Zeile 2 stehen Firmennamen. Ich brauche nun eine Formel, die anhand eines Suchkriteriums (Nachname) Zeile 3 durchsucht und den zugehörigen Firmennamen aus Zeile 2 übergibt.
Meine Versuche mit Sverweis (funktioniert wohl nur mit Spalten) und Wverweis (da muss das Vergleichskriterium in der obersten Spalte der Suchmatrix stehen) waren leider erfolglos.
Wäre für Lösungsvorschläge sehr dankbar.

Gruß Christian

  

Betrifft: AW: Sverweis für Zeilen von: firmus
Geschrieben am: 21.10.2008 07:01:44

Hallo Christian,

Bypass: Umsortieren.

Falls es eine einmalige Sache ist, wäre das eine Lösung.
1) Füge eine zusätzliche (Hilfs-)spalte ein.
2) Erzeuge dort eine laufende Nummer, z.B. anhand der Zeilennummer Zeile()
3) Ersetze die Formeln durch Werte copy/paste special, values only
4) Sortiere ABSTEIGEND
5) Jetzt sollte der Wverweis klappen.
6) Nach Bedarf, sortiere AUFSTEIGEND, für die Originalreihenfolge.

Gutes Gelingen,

Gruß
Firmus


  

Betrifft: AW: Sverweis für Zeilen von: Christian
Geschrieben am: 21.10.2008 15:45:26

Hallo, Firmus und Erich,

da es sich nicht um ein einmaliges Zuordnen handelt, sondern um eine Tabelle, die jeden Monat ergänzt wird, kommt bei mir die Lösung von Erich zum Einsatz.
Trotzdem vielen Dank an Euch beide.

Gruß Christian


  

Betrifft: AW: WVERWEIS nach oben von: Erich G.
Geschrieben am: 21.10.2008 07:09:42

Hallo Christian,
damit geht der "WVERWEIS nach oben" ( siehe http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=25 ):

 ABCDE
2FA11FA12FA13FA14FA15
3nn1nn2nn3nn4nn5
4nn4FA14   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B4=INDEX(2:2;VERGLEICH(A4;3:3;0))

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis für Zeilen"